Get Adobe Flash player
 25 .05. 2017 um 08:45 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Jede Stadt hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die diesen Ort zu etwas Besonderem machen. Die Stadt Steyr überrascht den Besucher nicht nur durch ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit einer interessanten Geschichte ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4514 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR. 3. JUNI 2017. Zur Gastgarteneröffnung im Gasthof Bauer treffen sich üblicher Weise die kulinarischen Schmankerl'n wie Kistenbratl, Kesselgulasch und geräucherte Forellen, mit den musikalischen. Dieser Tradition bleibt Gastgeberin Regina Trauner auch heuer treu ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Stadtrat Gunter Mayrhofer und Fraktionsobmann Markus Spöck (beide ÖVP) machten vor wenigen Tagen medial auf die unklare Situation für Arbeitnehmer und Shopbetreiber im Citypoint aufmerksam ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Hrinkow Advarics Cycleang präsentierte 2017er-Team in der Stadthalle

STEYR. Mit großen Erwartungshaltungen startet das Team Hrinkow Advarics Cycleang in die dritte Rennsaison. Dies wurde Freitag Abend von Teammanagement, Sponsoren und Fahrern bei der Teampräsentation in der Stadthalle Steyr verlautbart ...

Einem ähnlich attraktiven Rennprogramm aus dem Jahr 2016, will man dabei nahtlos anschließen. Neben dem Saisonhighlight der Österreich Radrundfahrt war Hrinkow Advarics Cycleang bei der Türkei-Rundfahrt, Tour of Szeklerland, Tour of Iran und der Marokko-Rundfahrt am Start. Somit bestritt man das wohl attraktivste Rennprogramm einer österreichischen Continental-Mannschaft.

 

Gezielte Neuverpflichtungen für die Rennsaison 2017

Acht Neuzugänge, bestehend aus Mattia De Marchi, James McLaughlin, Patrick Bosman, Andreas Walzel, Dennis Paulus, Nils Friedl, Daniel Eichinger und Paul Redtenbacher unterstützen die arrivierten Fahrer Dominik Hrinkow, Andreas Hofer, Florian Gaugl und Andreas Graf. Das 12 köpfige Team ist damit stärker denn je. „Wir sind eine sehr junge Mannschaft mit höchst attraktivem Rennprogramm – dies spricht sich rum“, darf sich Teammanager Alexander Hrinkow über zahlreiche Bewerber freuen. Große Chancen wird es dabei auch für die jungen Fahrer geben. „Wir bieten unseren Nachwuchsfahrern eine optimale Plattform sich weiterzuentwickeln. Neben professioneller Betreuung, dürfen diese mit voller Unterstützung der arrivierten Fahrer rechnen und können dabei viel für die Zukunft lernen“, so die sportlichen Leiter Valentin Zeller und Josef Benetseder.

 

Hrinkow Advarics eröffnet Rennsaison in Kroatien

Bettruhe hieß es nach der Teampräsentation für jene Fahrer, die Samstag morgens nach Kroatien aufbrachen um kommenden Sonntag beim GP Laguna Porec (UCI 1.2) am Start zu stehen. Dominik Hrinkow, Florian Gaugl, James McLaughlin, Mattia De Marchi, Patrick Bosman, Dennis Paulus, Andreas Walzel und Andreas Hofer vertreten dort die Equipe aus Steyr. Noch im Februar wird man ebenso beim GP Izola (UCI 1.2) zu sehen sein, ehe es im März zur Tour of Rhodos (UCI 2.2) sowie der Tour de Taiwan (UCI 1.2) geht. Zeitgleich findet in Leonding das erste Cuprennen statt, wo Hrinkow Advarics Cycleang ebenfalls zu sehen sein wird.

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sponsoren

„In den vergangenen zwei Jahren konnten wir unseren Sponsoren eine sehr gute Bühne bieten. Neben zahlreichen Fernsehbildern auf ORF, Eurosport 1 und Eurosport 2 finden sich deren Logos auch in Produktkatalogen internationaler namhafter Hersteller wieder. Dies bildet die beste Basis für eine gute Zusammenarbeit und hat einen enormen Mehrwert für unsere Partner.“, so Alexander Hrinkow, welcher erneut wertvolle Sponsoren an Land ziehen konnte. Während bestehende Sponsoren wie Advarics, die Stadt Steyr, Top Real, Elefantenstark, r.s.p oder Erima das Team seit längerem begleiten konnte man mit Alpina und Moore Stephens SKZ zwei weitere Top-Partner für das Team gewinnen.

Fotos © Eisenbauer

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren