22 .10. 2017 um 19:33 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

LOSENSTEIN. Gestern (21.10) ereignete sich auf der B 115 in Losenstein direkt nach der südlichen Tunnelausfahrt ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 32-Jährige aus Reichraming fuhr um 13:10 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung Reichraming...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 6408 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Adventkonzert erwartet alle Besucherinnen und Besucher beim fünften Adventsingen in der Pfarrkirche Münichholz. Die Katholische Männerbewegung der Pfarre Steyr-Münichholz veranstaltet bereits zum fünften Mal dieses Adventsingen ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Barbara Bichler, Betriebsrätin der Familienzentren der OÖ. Kinderfreunde, ist neue Vorsitzende der ÖGB-Frauen in Steyr. Die 34-Jährige ist ausgebildete Elementarpädagogin und leitet eine 5-gruppige Kinderbetreuungseinrichtung. Ein besonderes Anliegen ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Reichraminger Judoka holen Platz 3 bei Judo-Groß-Event in Gmunden

REICHRAMING/GMUNDEN. Ein Judo-Groß-Event wurde am Wochenende mit dem Austria-Cup in Gmunden ausgetragen. Zu diesem Wettbewerb, welcher auch als Sichtungsturnier für den österreichischen Kader ...

gewertet wird, nahmen 805 Starter aus 10 Nationen teil. Auch der ASKÖ Reichraming mit Trainerteam Alfred Scharnreitner und Hermann Leutgeb war mit 15 Teilnehmern vertreten.

Mit 6 Goldenen (Simon Hörlendsberger, Alexander Klaus-Sternwieser, Daniel Leutgeb (u18 und u21), Emily Starter und Max Wöss, 2 Silberne (Laura Fink und Magdalena Kopf) und 4 Bronzene (David und Simon Hörlendsberger, Clemens Pichler und Philipp Sellner) holten sich die Judoka aus dem Ennstal den 3. Platz, hinter UJZ Mühlviertel und JC VB Kufstein, in der preisgeldprämierten Mannschaftswertung u18/u21.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren