24 .04. 2017 um 13:18 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR/HAID. Mit einer Geschwindigkeit von 246 km/h waren am 22. April 2017 zwei Autofahrer mit ihrem Pkw auf der Autobahn A 1 in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Die beiden Raser aus Steyr, im Alter von 24 und 28 Jahren ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 9187 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEINBACH. Die Landjugend Grünburg-Steinbach veranstaltet am Sonntag, 7. Mai 2017, beim ehemaligen Gasthaus Riegler Seff in Steinbach/Steyr den diesjährigen Landjugend- Bezirksforstwettbewerb der Bezirke Kirchdorf/Krems und Steyr-Land ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Als Festredner ist bei der diesjährigen Maifeier der EU-Abgeordnete und Univ.-Prof. Dr. Josef „Joe“ Weidenholzer zu Gast. Joe Weidenholzers Kernsatz: „Die Botschaft zum 1.Mai lautet: Geld arbeitet nicht! Es sind die Menschen, ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Der IT Experts Run in Steyr geht in die nächste Runde

STEYR. Die Initiative IT Experts Austria veranstaltet heuer zum zweiten Mal den IT Experts Run. Als durchführender Partner konnten wieder die Profis vom Leichtathletikclub Steyr gewonnen werden. Teilnahmeberechtigt ...

sind alle IT-affinen Laufsportfreunde. Vier Runden auf der Rennbahnsportanlage Steyr, exakt 5.708 Meter – das ist die Distanz des IT Experts Run in Steyr. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 6. Juli 2017, um 18 Uhr.

Steyr am Nationalpark, 13. März 2017 – Die IT Experts Austria feiern in diesem Jahr den 6. Geburtstag. Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 hat die Initiative unter der Schirmherrschaft der WKO Steyr viele erfolgreiche Veranstaltungen ins Leben gerufen. Dem Wunsch vieler sportlicher Mitglieder folgend, organisieren die IT-Experten gemeinsam mit dem LAC Amateure Steyr auch in diesem Jahr den IT Experts Run in Steyr. Am Donnerstag, 6. Juli 2017 gehen die IT-Experten in den etwa 5,7 Kilometer langen Kurs, der vier Runden auf der Rennbahnsportanlage Steyr entspricht. Teilnahmeberechtigt sind alle IT-affinen Laufsportfreunde. „Jeder, der einen Computer oder ein Smartphone hat, darf teilnehmen“, beschreibt Ing. Wolfgang Bräu, Sprecher der IT Experts Austria, die Teilnahmebedingungen. „Wir sind eine weltoffene und sportliche Branche. Da war es ein logischer Schritt, unser Engagement auch auf die Organisation eines eigenen Laufevents auszuweiten.“

Anmeldungen und Nennungen
Alle Laufbegeisterten können sich ab sofort per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05 909 095 756 (WKO Steyr) anmelden. Nennschluss ist am Freitag, 30. Juni 2017. Die Startnummernausgabe erfolgt am Renntag, 6. Juli 2017 zwischen 16 und 17.30 Uhr im Rennbüro. Die Startgebühr beträgt 15 Euro und ist bei der Startnummernausgabe zu begleichen. Lehrlinge und Schüler in IT-Ausbildung starten kostenlos. Nachnennungen sind bis eine halbe Stunde vor dem Startschuss gegen eine Gebühr von 20 Euro möglich. Duschen und Umkleidekabinen sind in der Sportanlage vorhanden. Teilnehmende können sich am Buffet stärken.

Sechs Klassen und eine Teamwertung
Beim 2. IT Experts Run gibt es Wertungen in insgesamt sechs Klassen: U 20 (Jahrgänge 1998 & 1999), AK (1988 – 1997), AK I (1987 – 1978), AK II (1977– 1968), AK III (1967 – 1958) und AK IV (1957 und älter). Zusätzlich gibt es eine Teamwertung für 3er-Teams. Lehrling/Schülerwertung je nach Anmeldestand. Die Zeitnehmung organisiert SPORTStiming Hinterreiter.

Corporate Data
IT Experts Austria ist eine Standort- und Interessenvertretung zur Stärkung und zum Ausbau des Standortes Steyr am Nationalpark zur bevorzugten Region für die IT-Branche in Österreich. Wer in Österreich Ausbildung, Arbeitsplatz oder Mitarbeiter für IT sucht, kommt in die Region Steyr am Nationalpark, lautet die Vision der Initiative. Ausbildung und Wirtschaft in der Informationstechnologie werden vernetzt. Laufende Projekte und Maßnahmen schaffen Bewusstsein und Raum, um Steyr am Nationalpark zu Österreichs führender IT-Region zu machen. Ing. Wolfgang Bräu fungiert als Sprecher der Initiative.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren