18 .01. 2018 um 04:48 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR LAND. Bei der am 11.01.2018 durchgeführten Wahl des Abschnittskommandanten des Abschnittes Steyr Land wurde Thomas Passenbrunner von der FF Dietach zum Nachfolger von Heinz Huber gewählt...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4178 Gäste und keine Mitglieder online

Coaching-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Das Duo Bodecker & Neander präsentiert am 25. Jänner 2018 um 19.30 Uhr im Alten Theater ihre Pantomime-Produktion „Hereingeschneit“. Wolfram von Bodecker und Alexander Neander waren Bühnenpartner des berühmten französischen Pantomimen Marcel Marceau, ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Wie angekündigt, wird mit Beginn des Schanigartenbetriebes am 1. März die Verkehrsführung auf dem Steyrer Stadtplatz abgeändert. Konkret werden die Schanigärten wiederum an den gleichen Stellen wie bisher situiert ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Underdogs aus Kleinraming lehren Favoriten beim Garstner Kuppelcup das Fürchten

GARSTEN. Am 08.April sind 64 Gruppen der Einladung der FF Oberdambach und Sand gefolgt um am 8. Garstner Kuppelcup teilzunehmen. Neben den Gruppen aus Steyr Land, Oberösterreich und Niederösterreich...

dürften auch Gruppen begrüßt werden die sich bereits mit Siegen bei Weltmeisterschaften, Bundes und Landesbewerben ein Denkmal gesetzt haben.

Beim Kuppelcup gilt es so schnell wie möglich eine verkürzte Löschleitung aufzubauen, mit vier Saugschläuchen von der Wasserentnahmestelle bis zur Tragkraftspritze. Eine Wettkampfgruppe besteht aus sechs Mann. 

Der Kampf um Platz 1 sowie die schnellste Tageszeit blieb bis zuletzt spannend.

Die schnellste Zeit erreichte beim 8. Garstner Kuppelcup die Gruppe Steinfelden 1 mit 15,05 Sekunden. Der Sieger der Veranstaltung wurde nach einer einführenden Gruppenphase durch ein K.-o.-System ermittelt. Die Mannschaft, die in den zwei Finalläufen die schnellste Gesamtzeit erreichte, gewann. Hier konnte sich die Gruppe Kleinraming 3 vor Strinzing 1 durchsetzen.

Im kleinen Finale setzte sich Schweinsegg- Zehetner2 gegen Steinfelden 1 durch. Sand 1 erzielte mit 15,05 Sekunden die Tagesbestzeit. Beim Raiffeisen-Cup (Lucky Loser) setzte sich schließlich Strienzing 1 gegen Pieslwang 1 durch. Der 3. Platz ging an Breitenau 1.

Der Wettkampftag klang bis in die Nacht bei der Kuppel After Show Party gesellig aus.

Fotos: Peter Röck

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren