29 .05. 2017 um 15:17 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Ein bislang unbekannter Täter entfernte vermutlich in der Nacht vom 28. Mai 2017 auf einer Länge von rund 100 Metern drei Kanalgitter in der Resthofstraße in Steyr. Er gefährdete so die körperliche Sicherheit ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3822 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR. 3. JUNI 2017. Zur Gastgarteneröffnung im Gasthof Bauer treffen sich üblicher Weise die kulinarischen Schmankerl'n wie Kistenbratl, Kesselgulasch und geräucherte Forellen, mit den musikalischen. Dieser Tradition bleibt Gastgeberin Regina Trauner auch heuer treu ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. „Wir werden noch auf lange Sicht hocheffiziente Verbrennungsmotoren brauchen und bauen,“ ist Gerhard Wölfel, der Geschäftsführer des weltweit größten Motorenwerks der BMW Group, überzeugt. Mit fast 1,3 Mio. Motoren ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Underdogs aus Kleinraming lehren Favoriten beim Garstner Kuppelcup das Fürchten

GARSTEN. Am 08.April sind 64 Gruppen der Einladung der FF Oberdambach und Sand gefolgt um am 8. Garstner Kuppelcup teilzunehmen. Neben den Gruppen aus Steyr Land, Oberösterreich und Niederösterreich...

dürften auch Gruppen begrüßt werden die sich bereits mit Siegen bei Weltmeisterschaften, Bundes und Landesbewerben ein Denkmal gesetzt haben.

Beim Kuppelcup gilt es so schnell wie möglich eine verkürzte Löschleitung aufzubauen, mit vier Saugschläuchen von der Wasserentnahmestelle bis zur Tragkraftspritze. Eine Wettkampfgruppe besteht aus sechs Mann. 

Der Kampf um Platz 1 sowie die schnellste Tageszeit blieb bis zuletzt spannend.

Die schnellste Zeit erreichte beim 8. Garstner Kuppelcup die Gruppe Steinfelden 1 mit 15,05 Sekunden. Der Sieger der Veranstaltung wurde nach einer einführenden Gruppenphase durch ein K.-o.-System ermittelt. Die Mannschaft, die in den zwei Finalläufen die schnellste Gesamtzeit erreichte, gewann. Hier konnte sich die Gruppe Kleinraming 3 vor Strinzing 1 durchsetzen.

Im kleinen Finale setzte sich Schweinsegg- Zehetner2 gegen Steinfelden 1 durch. Sand 1 erzielte mit 15,05 Sekunden die Tagesbestzeit. Beim Raiffeisen-Cup (Lucky Loser) setzte sich schließlich Strienzing 1 gegen Pieslwang 1 durch. Der 3. Platz ging an Breitenau 1.

Der Wettkampftag klang bis in die Nacht bei der Kuppel After Show Party gesellig aus.

Fotos: Peter Röck

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren