27 .05. 2018 um 17:25 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

GARSTEN. Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf heute (26.05) in eine Trafik in Garsten ein. Die Täter stahlen zahlreiche Stangen und Packungen Zigaretten, sowie Bargeld...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4482 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

KLEINRAMING. Zahlreiche Gäste wohnten der standesamtlichen Trauung in Steyr von Caroline und Otto Schörkhuber bei. Seine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kleinraming standen Spalier. Aber es gab noch eine Prüfung zu meistern für das Brautpaar...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. 28 EU-Projekte rund um Robotik hat das Steyrer Forschungsunternehmen PROFACTOR in den vergangenen zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit seinen Einreichungen zu den teilweise stark überzeichneten Calls der Europäischen Union ist das Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Hrinkow Advarics fährt die nächste Topplatzierung ein

STEYR/MAROKKO. Auch auf der fünften Etappe der Tour du Maroc (UCI 2.2) kann das Profi Radteam Hrinkow Advarics Cycleang aufzeigen. Mit einem Schnitt von 40,585 km/h wurden die 155km von El Hoceima nach Nador bewältigt. Das Profil ...

war dabei für das Sprintass Andreas Hofer wie maßgeschneidert und er konnte sich im Massensprint des Feldes auf dem neunten Rang behaupten. Auch die Windverhältnisse, welche die erste Hälfte der Tour stark beeinträchtigten, spielen den Fahrern immer mehr in die Karten.

Die schnellsten Beine hatte der Brite Ben Hetherington (Memil Pro Cycling) vor Nikolai Shumov und Mounir Makhchoun (VIB Bikes) Der Italiener Mattia De Marchi komplettiert ein starkes mannschaftliches Ergebnis mit einem 14. Rang.

Foto: (c) Eisenbauer

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren