Get Adobe Flash player
 25 .05. 2017 um 16:20 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Jede Stadt hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die diesen Ort zu etwas Besonderem machen. Die Stadt Steyr überrascht den Besucher nicht nur durch ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit einer interessanten Geschichte ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3959 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Kultur & Society

STEYR. 3. JUNI 2017. Zur Gastgarteneröffnung im Gasthof Bauer treffen sich üblicher Weise die kulinarischen Schmankerl'n wie Kistenbratl, Kesselgulasch und geräucherte Forellen, mit den musikalischen. Dieser Tradition bleibt Gastgeberin Regina Trauner auch heuer treu ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Stadtrat Gunter Mayrhofer und Fraktionsobmann Markus Spöck (beide ÖVP) machten vor wenigen Tagen medial auf die unklare Situation für Arbeitnehmer und Shopbetreiber im Citypoint aufmerksam ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Steyrer starten beim 4. Adria Race Grobnik/Kroatien

STEYR/KROATIEN. Der österreichische Motorsportclub IGFC (IG Formel Classic) veranstaltet vom 26. – 28. Mai 2017 auf der berühmten Rennstrecke von Rijeka das 4. Adria Race. Rund 200 Starter - darunter auch Fahrer aus Steyr - messen sich ...

in Schnelligkeit und Gleichmäßigkeit auf historischen und modernen Motorrädern.

22 Gespanne starten bei der Internat. Sidecar Trophy auf der schnellen Rennstrecke, die sich durch eine interessante Streckenführung und besonderem Grip auszeichnet.

Zu den schnellsten Startern zählen aus Steyr Ex-Superbike-WM-Teilnehmer Chris Zaiser auf seiner neuen Hightec-Ducati Carbon Panigale 1199, 145kg leicht und 210PS stark und das Walkobinger Racingteam auf dem Jacobsen Suzuki 600 F2-Sidecar.

Rennfahrerlegende, Veranstalter und Fahrer einer Seely Matchless G50 Wolfgang Stropek: „Fahrer aus 11 Nationen präsentieren Motorradrennsport auf höchsten Niveau auf dieser selektiven Rennstrecke, besonders die spannende Sidecar-Trophy lässt Überraschungen erwarten“.

Infos: www.igfc.at

Fotos: (c) IGFC

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren