18 .08. 2017 um 01:21 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

DIETACHDORF. Bisher unbekannte Täter gelangten im Zeitraum 5. August 2017 bis 12. August 2017 in Dietachdorf in den Kellerbereich eines Mehrparteienhauses, brachen ein Schloss ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3850 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

DAMBACH. Der Musikverein Dambach, SC-Real Dambach und die FF Sand veranstalten am Sonntag den 03. September das schon trditionelle Schwarzbergfest. Die Bergmesse ist um 10.30 Uhr beim Schwarzbergkreuz geplant. Anschließend startet musikalisch die Musikkapelle Dambach ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Das Umwelttechnikunternehmen Kappa Filter Systems GmbH führt ein umfangreiches Programm zur Förderung der Mitarbeitergesundheit ein. Es beruht auf drei Säulen ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

2 Mal Silber für Reichramiger Judoka bei CSIT-Weltspielen (Askö-Spiele) in Riga

RIGA/REICHRAMING. Die 5. CSIT World Games fanden in diesem Jahr in der lettischen Hauptstadt Riga statt. Mit einem Aufgebot von über 250 Sportlern und Sportlerinnen aus verschiedenen Sportarten marschierte die österreichische Delegation ...

am Dienstag bei der Eröffnungsfeier ein - darunter auch die Reichraminger Judokas Oliver Sellner (-66 kg) und Philipp Sellner (-60 kg), welche am Donnerstag im Zuge der Einzelmeisterschaften auf der Matte standen.

Den Anfang machte Philipp Sellner, welcher seinen ersten Kampf souverän mit Ippon gegen einen Belgier gewinnen konnte. Nur ein iranischer Judoka konnte Philipp in einem knappen und spannenden Kampf einen Strich durch die Rechnung machen. Philipp belegt somit den 2.Platz.

Sein Bruder Oliver stand ihm in der etwas größeren Gewichtsklasse in nichts nach. Nach starken drei Siegen besiegte er im Halbfinale einen Finnen und musste sich im Finale gegen einen Iraner nach beherzten Kampf geschlagen geben.

Reisinger Johann erreicht bei Master-EM 5.Platz in Zagreb (Kroatien)

Bei der diesjährigen EM der Veteranen in Zagreb (Kroatien) schrammte der Reichraminger Oldie in der M5 -73kg knapp an einer Medaille vorbei. Nach zwei souveränen Auftaktsiegen stand Hansl bereits im Kampf um den Einzug ins Finale, wo er leider gegen einen Franzosen das Nachsehen hatte. Somit musste er um den Kampf um den 3.Platz ran. Dort hatte er einen Rumänen als Gegner, auch dieser erwies als sehr stark. Nach hartem Kampf geht der rumänischen Kämpfer als Sieger von der Matte. Somit beendet Hansl die Masters-EM mit einem guten 5.Platz. Gratulation.

1 Gold, 1 Silber, 1 Bronze beim int. Creativ Turnier in Graz

Das int. Judo Creativ Turnier fand heuer am 17./18. Juni in Graz statt. Insgesamt 535 Teilnehmer aus 14 Nationen kämpften um den Titel. Am Samstag war die U12/U16 an der Reihe.

Bei den U12 war Clemens Pichler in seiner Altersklasse der einzige Teilnehmer vom Askö Reichraming. Nach einer Niederlage in der Vorrunde konnte er in der Hoffnungsrunde alle Kämpfe gewinnen und erreichte somit den 3.Gesamtrang.

Bei den U16 Altersklasse waren für den Askö Reichraming Tobias Mayr und Magdalena Kopf am Start. Vor allem Magdalena Kopf hatte einen tollen Wettkampftag. Sie konnte alle ihren Vorrunden gewinnen. Auch im Finale war sie dominierend, führte sogar kurz vor Schluss mit Waza-ari. Jedoch eine Unachtsamkeit brachte sie noch um den Turniersieg.

Tobias Mayr konnte gut Akzente setzten, doch leider fehlte das letzte Quäntchen Glück, er belegte den 7.Endrang.

Am Sonntag kämpfte die Altersklasse der U14/U18. Reichraming stellte dabei in der U14 3 Starter. Den Klassensieg in souveräner Art und Weise erkämpfte sich in ihrer Gewichtsklasse Carina Klaus-Sternwieser. Sowohl in der Vorrunde und im Finale lies Carina ihre Gegnerinne keine Chance. Mit am Start waren noch Florian Kölzer und Emily Starzer für die es leider knapp nicht fürs Podest reichte, beide belegten den 5. Endrang.


Philipp und Oliver Sellner


EM der Veteranen in Zagreb, Johann Reisinger


Carina und Klaus Sternwieser


Clemens Pichler


Clemens Pichler

Fotos: (c) Sellner Photografie, Toni Pichler und Privat

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren