21 .02. 2018 um 06:36 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

TERNBERG. 40 Jahre ist es aus das das Feuerwehrhaus Ternberg gebaut wurde, es ist nicht mehr Zeitgerecht es gibt keine Außenisolierung die Heizkosten sind enorm, es gibt kein WC für Mädchen, und wenn es regnet tröpfelt...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2403 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR Das Ensemble „Four Voices of Musical“ gastiert am 23. März 2018 mit einem neuen Programm im Steyrer Stadttheater. Das Quartett präsentiert bekannte Klassiker und moderne Kompositionen aus erfolgreichen Musicals ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Jedes Jahr verwirklichen Tausende von Menschen ihren Traum von der Selbstständigkeit. Der Wirtschaftskammer Oberösterreich zufolge, gab es in Österreich allein im Jahr 2017 rund 39.965 Neugründungen. Doch so verlockend der Gedanke auch sein mag, sein eigener Chef zu sein ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Steyrer Junghexen starten mit Sieg über den Titelverteidiger

STEYR/LINZ. Die erste Runde der Österreichischen Meisterschaft U16 weiblich brachte gleich am Beginn das oberösterreichische „Derby“ Steyr gegen den Titelverteidiger aus Linz. In einem sehr spannenden ...

und kampfbetonten Spiel hatten die Steyrer Junghexen leichte Vorteile, konnten sich aber nie entscheidend absetzen. Erst in der Schlussminute stand der Sieg der Heimmannschaft fest, für den eine geschlossene Mannschaftsleistung und die Treffsicherheit von Hatice Talas, die mit 37 Punkten allein 60% der Steyrer Ausbeute sicherstellte, ausschlaggebend waren.

ASKÖ DBK Steyr Witch Cadets – ASKÖ BBC Young Devils LinzAG 62 : 55 (19:15, 16:16, 11:14, 16:10)

Witch Cadets: Talas Hatice (37 Punkte), Julia Haussteiner (8), Valentina Mayrhofer (7), Roberta Celic (4), Magdalena Spanring (3), Alina Schmidinger (2)Gülsüm Talas (1), Greta Stiksel, Ines Bouzammita, Barbara Gritsch, Angelina Bukovica, Julia Streicher.

Die U12- und die U14-Mädchen der Steyrer Hexen sammelten beim „Buddy-Derler-Gedenkturnier“ in Linz wertvolle Spielerfahrung, wobei größtenteils männliche Teams als Gegner bereitstanden. Den „Young Witches“ (U14) gelang sogar ein eindrucksvoller Sieg gegen die männliche U14-Mannschaft aus Linz (50 : 24), die Linzer Mädchen wurden ebenso sicher mit 53 : 25 besiegt. Gegen die körperlich haushoch überlegenen Teams der VKL Vikings (39:49) und des FCN Wels (14:76) war aber nichts zu holen – außer der erfreulichen Erkenntnis, dass man von der Spielanlage her durchaus mithalten konnte.

Das völlig neu formierte Team der Minihexen kam ebenfalls bereits zu einem Sieg (35:13 gegen Linz), verlor jedoch die Spiele gegen BBU Salzburg, Enns und FCN Wels klar. Die Platzierungen (Rang 3 für die Young Witches, Rang 8 für die Minihexen) waren Nebensache.

Am kommenden Wochenende müssen die Witch Cadets zum nächsten ÖMS-Spiel gegen die Vienna DC Timberwolves am Samstag nach Wien fahren, die Young Witches spielen im Rahmen einer österreichweiten Turnierserie, an der 15 Teams teilnehmen, in der Steyrer Sporthalle:

Sonntag, 22.10.2017
12,00 Uhr: Young Witches Steyr – Mattersburg Rocks
13,45 Uhr: Mattersburg Rocks – BC Vienna 87
15,30 Uhr: Young Witches Steyr – BC Vienna 87


Hatice Talas in Aktion

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren