22 .06. 2018 um 09:12 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Am 20. Juni 2018 erstattete eine 85-Jährige aus Steyr gegen 14:30 Uhr Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 1839 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Triathlon-Pionier Helmut Kaufmann aus Bad Hall übergab nach 23 Jahren sein Präsidentenamt

BAD HALL. Der Triathlon, der die Grundsportarten Schwimmen, Laufen und Radfahren vereint, hat es Helmut Kaufmann aus Bad Hall angetan. 25 Jahre war er im Verband in führender Funktion tätig, 23 davon ...

als Präsident in Oberösterreich sowie auch einige Zeit in der europäischen Interessenvertretung. Doch damit ist nun Schluss. Langzeitpräsident Konsulent Helmut Kaufmann, einer der wichtigsten Wegbereiter der heimischen Triathlon-Bewegung, die 2004 mit Olympischem Gold von Kate Allen ihren bisherigen Höhepunkt erlebte, übergab Ende September sein Langzeitamt an Stefan Leitner vom PSV Tri-Linz. Für seine 23-jährige Präsidentschaft wurde ihm einstimmig die Ehrenmitgliedschaft im OÖ. Triathlonverband zugesprochen.

Vorweg die Erklärung des Sportbegriffes Triathlon, wo ein Rad, eine Badehose und Laufschuhe die wichtigsten Sportutensilien sind. Es gibt drei Varianten: den Sprint (800 m Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen), den klassischen olympischen Kurzbewerb (1500 m, 40 km, 10 km) und den langen Hawaii-Triathlon (3,8 km, 180 km, 42.195 m).

Für den Bad Haller Allrounder nimmt dieser herausfordernde Sportzweig eine zentrale Stellung ein, weil er mit Schwimmen, Laufen und Radfahren die drei Grundsportarten vereint. Sein Einstieg zu dieser neuen Sparte war reiner Zufall. Weil man 1987 in Oedt einen Obmann suchte, stieg der Allrounder in unbekanntes Neuland ein. Sein steiler Kurs führte ihn über den Union-Landesfachwart zum OÖ. Präsidenten, österreichischen Vize und auch zum Mitglied des europäischen Verbandes, der mit 31 Mitgliedsländern zur Weltspitze gehört.

Der Herzschlag des drahtigen Sportsmannes gilt jedoch dem Skisport. Dem 63-jährigen Konsulenten Helmut Kaufmann wird in seiner Funktionärspension nicht fad, denn - mit acht Paar Skiern im Keller – will er im Ski-Senioren-Weltcup kräftig Gas geben.

Ende des Jahres 1953 in Linz geboren, aufgewachsen in Schlierbach, Matura am Sportgymnasium Wels, vier Semester Medizinstudium in Innsbruck. Seit 1977 Sachberater für Verkehr und Sport beim Land Oberösterreich. Ab 1. Jänner 2003 Verwaltungsdirektor des Paracelsus-Institutes Bad Hall. Seit 1993 Präsident des OÖ. Triathlonverbandes. Ab 2001 Vizepräsident des österreichischen Verbandes.


Helmut Kaufmann will im Ski-Senioren-Weltcup kräftig Gas geben.    Foto/Repro: (c) Gerhard Hütmeyer (geh-Foto)


Helmut Kaufmann, Foto: privat

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren