21 .06. 2018 um 12:06 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Am 20. Juni 2018 erstattete eine 85-Jährige aus Steyr gegen 14:30 Uhr Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3868 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

ADLWANG. Dass Sonne nicht nur Licht und Wärme spendet, sondern auch Strom für den regsamen Betrieb des Kindergartens liefert, das wissen die Kinder in Adlwang ganz genau ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

SKV geht mit 1:8 Schützenfest in die Sommerpause

STEYR. Der SK Vorwärts Steyr feiert am 30. Spieltag der Regionalliga Mitte ein 8:1-Schützenfest in Bad Gleichenberg und geht damit mit dem siebten Sieg in Serie in die Sommerpause. Hinter Lafnitz und Gleidsdorf belegt die Scheiblehner-Elf Rang drei ...

Schon früh in der Partie fällt eine Vorentscheidung. Bad Gleichenberg-Torhüter Memic sieht nach Torraub gegen Efendioglu Rot (8.). Mit einem Mann mehr dominieren die Rot-Weißen nach Belieben, zeigen gelungene Kombinationen und tollen Offensivfußball. Yusuf Efendioglu tobt sich noch einmal richtig aus und trägt sich fünfmal in die Torschützenliste ein. Mit 32 Treffern sichert er sich souverän den Titel des Torschützenkönigs. Für die weiteren Tore sorgen Mario Petter (2) und Mirsad Sulejmanovic.

Trainer Gerald Scheiblehner: "Ein würdiger Abschluss einer sehr guten Saison. Top-Drei mit dem damit verbundenen Aufstieg ist nicht zu überbieten. Wir haben heute nicht nur acht Tore geschossen, sondern sind auch noch das fairste Team der Liga. Es spricht für die Mannschaft, dass sie so eine Leistung bringt, obwohl es um nichts mehr gegangen ist."

 

TuS Bad Gleichenberg - SK Vorwärts Steyr 1:8 (1:4)

Bad Gleichenberg (4-2-3-1): Memic; Lageder, Stuber Hamm, Hölbling, Otter; Stocker, Dier (46. Ceh); Forjan, Degen, Mitschanek (9. Rudman); Gashi (76. Ponstingl). Ersatz: Schantl, Url. Trainer: Georg Kaufmann.

Vorwärts (4-4-2): Staudinger; Halbartschlager, Dirnberger, Wimmer, Noggler (72. Kovacevic); Gotthartsleitner (62. Gasperlmair), Martinovic (62. Chr. Bader), Sulejmanovic, Lichtenberger; Petter, Efendioglu. Ersatz: Großalber. Trainer: Gerald Scheiblehner.

Torfolge: 0:1 (14.) Efendioglu (Lichtenberger), 0:2 (16.) Petter (Efendioglu), 1:2 (17.) Forjan, 1:3 (25.) Sulejmanovic (Halbartschlager), 1:4 (45.+1/Elfmeter) Efendioglu, 1:5 (71.) Efendioglu (Petter), 1:6 (78.) Petter (Kovacevic), 1:7 (80.) Efendioglu (-), 1:8 (87.) Efendioglu (-).

Gelbe Karte: Stuber Hamm (31. Foul).

Rote Karte: Memic (8. Torraub).

Samstag, 19. Mai 2018; Bad Gleichenberg Arena, 300 Zuschauer
SR Christian Maier; Karl Stark, Gerhard Meschnark.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren