STEYR. Förderung für Shaolin Tempel | Feuerwehr bekommt neues Kommando-Fahrzeug | 10.200 Euro für Sprach-Sommercamp | 12.000 Euro für Styraburg Festival | Neue Tontechnik im Alten Theater ...

Förderung für Shaolin Tempel
Die Stadt plant, den Verein Shaolin Tempel mit einer Summe von 33.500 Euro zu fördern. Die Summe, ausbezahlt in zwei Jahresraten, soll für die Einrichtung eines neuen Trainingszentrums im Haus Damberggasse 2 verwendet werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, einen dementsprechenden Beschluss zu fassen. Auch die Landessportdirektion Oberösterreich fördert den Ausbau des neuen Trainingszentrums. Nach Angaben des Shaolin Tempels sind die Mitgliederzahlen des Vereins stark gestiegen, die bisher benutzten Räume im Haus Haratzmüllerstraße 82 würden für einen Trainingsbetrieb nicht mehr ausreichen. Der Verein Shaolin Tempel bietet unter anderem Bewegungsprogramme, Workshops und Ferienbetreuung an.

Feuerwehr bekommt neues Kommando-Fahrzeug
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr bekommt ein neues Kommando-Fahrzeug bekommen. Der Stadtsenat gibt dafür 26.788 Euro frei. Das neue Fahrzeug auf der Basis eines Mercedes-Benz Citan Kastenwagens kann für mehrere Aufgabenbereiche verwendet werden.

10.200 Euro für Sprach-Sommercamp
Der Stadtsenat gibt 10.200 Euro für ein Sprach-Sommercamp frei. Die Volkshochschule Oberösterreich bietet in den Kommunen des Landes schon seit Jahren Sprachförderkurse für Kinder im Pflichtschulalter (6 bis 14 Jahre) an und wird auch heuer das Sommercamp durchführen. Die Stadt Steyr hat im Vorjahr erstmals probeweise ein Sprachcamp angeboten. Die zur Verfügung stehenden 40 Plätze waren sofort ausgebucht, die Rückmeldungen durchwegs positiv. Das Sprach-Sommercamp 2019 wird von 19. bis 30. August stattfinden.

12.000 Euro für Styraburg Festival
Das Styraburg Festival, durchgeführt vom Kunst- und Kulturverein Styraburg, wird heuer mit 12.000 Euro gefördert. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Das Styraburg Festival 2019, das dreizehnte insgesamt, findet heuer im Frühjahr bis Mitte Juni sowie im Oktober und November statt. Informationen zum Festival findet man demnächst im Internet unter www.styraburg.com. Die Aufführungsorte: Das Schloss-Atelier, das Alte Theater und die Schloss-Kapelle.

Neue Tontechnik im Alten Theater
Das Alte Theater an der Handel-Mazzetti-Promenade wird mit einer neuen Tonanlage ausgestattet. Die Kosten: 19.024,50 Euro (exklusive Umsatzsteuer). Der Stadtsenat genehmigt die Investition.