SIERNING. Beständigkeit ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. In Zeiten in denen der Arbeitsplatz im Laufe der Karriere mehrfach gewechselt wird, ist es besonders erfreulich, dass im Modehaus Kutsam Sierning unsere alle 4 Mitarbeiterinnen seit mehr als 25 Jahren für das Unternehmen tätig sind ...

Neben dem 60-jährigen Jubiläum des Modehaus Kutsam gibt es ein weiteres Jubiläum zu feiern: Im Modehaus Kutsam in Sierning beraten alle unsere 4 Mitarbeiterinnen seit mehr als 25 Jahren ihre Kunden. Die Kundinnen und Kunden können somit auf insgesamt 100 Jahre Erfahrung in der Modeberatung vertrauen.

Bürgermeister Kalchmair überreicht Blumen
Um dieses besondere Jubiläum standesgemäß zu ehren überreichten der Bürgermeister von Sierning Manfred Kalchmair und Johannes Behr-Kutsam den vier Mitarbeiterinnen Petra Reinke, Helga Spanring, Christine Kampenhuber und Anni Brandstetter feierlich Blumen und bedankten sich für Ihre langjährige Tätigkeit im Unternehmen. „Es ist toll, wenn Mitarbeiter so lange einem Unternehmen treu bleiben. Das zeigt, dass wir ein verlässlicher Arbeitgeber sind.“, freut sich Johannes Behr-Kutsam. Auch Bürgermeister Kalchmair zeigt sich erfreut.“ Es spricht für ein Unternehmen, wenn Mitarbeiterinnen für 25 Jahre geehrt werden können. Dies zeigt, dass die Mitarbeiterinnen sehr zufrieden sein müssen und es auch eine Geschäftsführung gibt, die auf das Wohl der Angestellten achtet.“ Auf die Frage warum sie schon so lange für das Unternehmen tätig sind antworten die 4 Damen:“Wir schätzen die freundliche, die Arbeit mit unsern Kunden und die Leidenschaft zur Mode.“

Wo Mode zum Erlebnis wird!
Das Modehaus Kutsam wird als Familienbetrieb in dritter Generation als Handelsbetrieb und in neunter Generation in der Modebranche geführt und feiert heuer sein 60-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen hat sich zu einem modernen Modeanbieter mit Modehäusern in Bad Hall, Sierning, St. Valentin, Schwertberg und Kirchdorf an der Krems entwickelt. Das Modehaus Kutsam steht für Qualität, Mode und herzliche Beratung. Die herzliche und typgerechte Beratung der Kunden hat oberste Priorität. Regelmäßige Fortbildungen der MitarbeiterInnen und eine ergänzende Ausbildung für Lehrlinge sorgen für ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis. Die Mehrheit der Modeberater sind diplomierte Farb- und Stilberater.