STEYR. Mit einem neuen, jungen Gesicht geht die ÖVP Steyr ins Rennen um die Mandate bei der Nationalratswahl am 29. September: Die 26-jährige Julia Granegger wurde im Gremium der Stadtparteileitung einstimmig zur Steyrer Spitzenkandidatin gekürt ...

und rangiert auf der Wahlkreisliste Traunviertel auf Rang vier.

Julia Granegger ist Studentin der Rechtswissenschaften und seit zwei Jahren zuständig für Marketing und Lohnverrechnung in einer Steyrer Wirtschaftsberatungskanzlei. Seit zwei Jahren ist sie Obfrau der Steyrer ÖVP-Frauen und darüber hinaus im Vorstand der Jungen ÖVP Steyr engagiert.

Julia Granegger zu ihrer Kandidatur: "Ich setze mich für die Schaffung von flexibleren Möglichkeiten von Kinder- und Altenbetreuung ein, um für Frauen eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewähren. Der Ausbau des Breitbandnetzes im ländlichen Raum ist mir ein großes Anliegen. Dadurch soll die regionale Wirtschaft gestärkt und für Familien am Land eine attraktive Arbeits- und Wohnsituation gewährleistet werden."

Warum im Team von Sebastian Kurz? "Ich bin im Team von Sebastian Kurz, weil der neue Weg in den letzten Jahren sehr erfolgreich begonnen hat, gute Ideen umgesetzt wurden und ich diesen Weg mitgehen will. Als Teil der Bewegung fühle ich mich als Sprachrohr nach außen und freue mich darüber, aktiv mitgestalten zu können."

Im Wahlkampf setzt das Team rund um Granegger und die ÖVP Steyr vor allem auf Bürgerkontakte. Mit einigen hundert Hausbesuchen soll nicht nur Präsenz gezeigt werden, sondern vor allem die Bedürfnisse der Steyrer Bevölkerung direkt an der Haustüre abgeholt werden. Neben Julia Granegger schickt die ÖVP Steyr Klaus Traunmüller ins Rennen um die Mandate. Klaus Traunmüller ist 65 Jahre alt, pensionierter Bankangestellter und ehemaliger Arbeiterkammerrat und den Steyrerinnen und Steyrern als engagierter Personalverteter und Funktionär des ÖAAB bekannt.

Komplettiert wird das Team durch Seniorenbund-Obfrau Ursula Voglsam, die auf der Landesliste auf Platz 26 aufscheint.

Unten: Sebastian Kurz, Julia Granegger, August Wöginger
Darunter: Sebastian Kurz, Urlusa Voglsam, August Wöginger
Darunter: Klaus Traunmüller. Bildquelle ÖVP Steyr