STEYR. Einen Wechsel in der Gemeinderats-Fraktion gibt es bei der SPÖ. Barbara Kapeller aus Münichholz legt ihr Mandat zurück. Ihr folgt die 26-jährige Anna Demmelmayr nach. Die Angelobung der neuen SPÖ-Gemeinderätin erfolgt bei der Sitzung am 20.9. ...

„Barbara Kapeller gibt diese Funktion aus familiären Gründen auf. Sie bleibt jedoch in der SPÖ Münichholz weiterhin aktiv“, so Fraktionsvorsitzender Vizebürgermeister Wilhelm Hauser. Bürgermeister Gerald sagt: „Mit Anna Demmelmayr gewinnen wir eine ebenso engagierte Gemeinderatskollegin, die ihre Verantwortung und Aufgabe mit vollem Elan wahrnehmen wird.“

Anna Demmelmayr hat das Fachhochschulstudium „Soziale Arbeit“ mit dem Master-Grad abgeschlossen. Von Beruf ist sie in der Sozialarbeit im Magistrat Steyr tätig. Die junge, künftige Gemeinderätin ist im Stadtteil Aichet aufgewachsen und wohnt in Lebensgemeinschaft mit ihrem Partner im Schlüsselhof. Anna Demmelmayr: „Natürlich werde ich eine Stimme für junge Steyerinnen und Steyrer und für die Menschen in unserer Stadt sein. Ebenso gerne vertrete ich die Stadtteile, in denen ich aufgewachsen bin und wo ich wohne.“