22 .11. 2017 um 23:05 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

WALDNEUKIRCHEN. Die Lagerhaus Bau-GmbH Traunviertel mit Sitz in Waldneukirchen konnte am Samstag, 18.11.2017 beim Bauinfotag mehr als 150 interessierte Baukunden begrüßen. Was die Kunden laut Bau-GmbH Geschäftsführer Helmut Barth besonders ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4841 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Auch heuer findet im Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM) wieder ein stimmungsvoller Adventmarkt statt. Am Do, 30. November, werden von 14 bis 19 Uhr selbstgemachte Geschenke und Adventkränze, Schmuck...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Regionale Unternehmen für den neuen Weg des SK Vorwärts zu begeistern, ist eines der großen Ziele des Wirtschaftsbeirates. Mit Reform Fenster und Türen konnte nun die nächste Partnerschaft ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

IT-Fachkräftemangel führt zu einer neuen Fachrichtung an der HTL Steyr

STEYR. Ab Herbst 2018 eröffnet ein neuer Zweig der HTL Steyr mit dem Schwerpunkt Netzwerktechnik. Im Mittelpunkt steht hier das Programmieren von Software. Als große Chance für viele junge Menschen ...

und zur großen Freude der IT Experts Austria gibt es ab Herbst 2018 einen neuen Zweig an der HTL Steyr. Der Fachkräftemangel im Bereich IT veranlasste Schulleiter Franz Reithuber dazu, die Initiative zu ergreifen und den neuen Zweig Netzwerktechnik an einer der größten Schulen der Region anzubieten. Die Region Steyr entwickelt sich immer mehr zum Hotspot für IT in Österreich, zahlreiche Arbeitgeber bieten hier attraktive Arbeitsplätze für Fachkräfte der IT-Branche. Nun soll auch die Ausbildung dieser Fachkräfte direkt in der Region möglich werden.

Im Bereich IT wird immer dringender Fachpersonal gesucht – die HTL Steyr bietet aus diesem Grund ab dem nächsten Schuljahr – neben den bereits bestehenden Zweigen der elektronischen und technischen Informatik – den neuen IT-Zweig an. Diese Spezialisierung wird, im Gegensatz zu den anderen bestehenden Ausrichtungen, einen sehr starken Fokus auf das Programmieren haben.

Dabei geht es im Sinne von „Industrie 4.0“ um die Vernetzung des „internet of things“ und die Programmierung von Software, Apps und Datenbanken. Dieser Schwerpunkt grenzt sich von den anderen Ausrichtungen von IT-Standorten in Oberösterreich ab.

HR Dipl.-Ing. Dr. Franz Reithuber, Direktor der HTL Steyr, sagt dazu: „Uns ist wichtig, dass die interessierten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit bekommen, die gewünschte Ausbildung auch bei uns in der Region zu erhalten.“ Bisher mussten diese auf andere Schulen, wie beispielsweise technische Bildungsstätten im Raum Linz, ausweichen. Dies ist ein großer Gewinn für die Region Steyr und die hier ansässigen IT-Firmen, welche sich in den nächsten Jahren auf bestens ausgebildete Fachkräfte freuen können.


Ab Herbst 2018 wird an der HTL Steyr der neue Zweig Netzwerktechnik angeboten.   Foto: (c) HTL Steyr

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren