24 .11. 2017 um 21:12 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

ST.MARIEN / HOFKIRCHEN. Die Schülerin Anja Bimmelmair aus St.Marien legte an ihrem 17. Geburtstag die praktische Prüfung ab und ist jetzt die jüngste Privatpilotin im Land. Laut Fluglehrer Gerald Hiesmayr ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4153 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Die Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum des Kulturhauses röda finden nächste Woche ihren Höhepunkt. Auf dem Programm stehen der Film "20 Jahre röda - wie es dazu kam" am 1.12. sowie der röda-Ball am 2.12. ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Regionale Unternehmen für den neuen Weg des SK Vorwärts zu begeistern, ist eines der großen Ziele des Wirtschaftsbeirates. Mit Reform Fenster und Türen konnte nun die nächste Partnerschaft ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Hoffentlich kein Vorzeichen: Landesausstellung fällt Sparstift zum Opfer

LINZ/ST FLORIAN. Die für 2024 im oberösterreichischen Feuerwehrmuseum in St. Florian vorgesehene Landesausstellung "KULTUR DES HELFENS" ist dem Sparstift zum Opfer gefallen...

"Leider wurde die bereits mit viel Engagement verfolgte Landesausstellung 2024 über die Bedeutung und die Kultur des ehrenamtlichen Helfens - wie den Zeitungen zu entnehmen ist - aus dem Programm gestrichen.

Das tut doppelt weh, haben wir uns daraus doch auch entscheidende Zukunftsimpulse für unser Feuerwehrmuseum erwartet", kommentiert Landes-Feuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner das Bekanntwerden dieses Schrittes.

Die Ausstellung hätte ein großes und deutliches Zeichen der Wertschätzung des Ehrenamts im Rahmen der Einsatzorganisationen werden können. Wertschätzung, die man hätte angreifen und besichtigen können. "Dass sich das Land OÖ diese Chance entgehen lässt, enttäuscht uns sehr", so der Feuerwehrchef weiter.

Das Ehrenamt zu fördern und zu unterstützen heißt auch, die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, ihnen Bedeutung beimessen und das Bewusstsein der Allgemeinheit in diesem Sinne zu schärfen.

Schade um die Chance dazu, hoffentlich gibt's eine nächste.

Foto: LFK OÖ

Kommentare  

 
# Null ProblemOÖsterreicher 2017-11-08 11:10
Der Herr Bürgermeister muss sich nur an den OÖ.LH und den SicherheitsLR wenden.
Dieses 'tüprkischwarz + blaue Gespann' wird bestimmt bei den beschlussvassenden Gremien unterstützend vorsprechen und Änderungen beschließen lassen können!!!
:zzz - :zzz - :zzz
Antworten
 
 
# Korrektur2.xOÖer 2017-11-08 11:15
-beschlussfassende-
Antworten
 
 
# Worum eswirklich geht 2017-11-08 12:03
Das kleine und baufällige Stift bräuchte endlich einen Landeszuschuß.
;-)
Landesausstellungen sind bekanntlich die Hintertür bei der die entsprechenden Kröten massenweise herein hüpfen.
8)
Antworten
 
 
# Neue Zeiten in altenKöpfen 2017-11-08 12:53
"Die Ausstellung hätte ein großes und 'deutliches Zeichen der Wertschätzung' des Ehrenamts...werden können".

Ich denke in Zeiten wie diesen -nach diesen Wahlen- wo an allen Ecken und Enden bei notwendigen Einrichtungen willkürlich gegen die Bevölkerung gespart werden... M-U-SS...(???), darf kein Geld für 'deutliche Z-e-i-c-h-e-n der Wertschätzung verschleudert werden.
Wesentlich anders währe die Sachlage wenn ein museumsreifes Einsatzfahrzeug wirklich erneuert werden m-ü-ss-t-e !
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren