22 .06. 2018 um 09:10 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Am 20. Juni 2018 erstattete eine 85-Jährige aus Steyr gegen 14:30 Uhr Anzeige bei der Polizei und teilte den Beamten mit, dass sie einen Anruf von einem vermutlichen Neffentrick-Betrüger erhalten habe...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 1883 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Kochlehrling im Dienst verhaftet

DIETACH. Der Pakistani Shamid soll gegen das Aufenthaltsgesetz verstoßen haben. "Shamid ist ein super Koch, er ist ein lieber Mensch, er spricht sehr gut Deutsch und ist sehr gut integriert...

Wir sind alle entsetzt und sehr betroffen", beschreibt Lehrherrin Hermine Hanke von der Stadlkirchner Hofstubn ihre derzeitige Situation.

Vergangenen Sonntag kommen in der Mittagszeit zwei Polizisten in die Küche der Stadlkirchner Hofstubn und verhaften Shamid. Neben seinen Kollegen wird er wie ein Straftäter abgeführt. "Er durfte sich nur mehr umziehen".

Der Grund: Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz. Der gebürtige Pakistani kam 2013 nach Österreich. 2015 begann Shamid eine Lehre als Koch in der Hofstubn. Die Beschäftigungsbewilligung dazu wurde vom AMS Steyr bescheidmäßig erteilt.

Zuvor absolvierte er erfolgreich Deutschkurse der Volkshilfe und bei Paraplü in Steyr. Der 20-Jährige ist unbescholten und kann einen Arbeitsplatz sowie ein Zimmer in einem Wohnheim nachweisen und plante seine Zukunft in Österreich.

Haftbeschwerde eingelegt

Im Sommer 2016 erhielt Shamid einen negativen Asylbescheid zugestellt, gegen den er mit rechtlichem Beistand berufen hat. Bis jetzt wurde kein neuer Berufungsentscheid erlassen. "Wir konnten es gar nicht glauben. Es ist bedenklich, dass unbescholtene, engagierte und wirtschaftlich integrierte Asylsuchende die Teilnahme am Arbeitsmarkt und an der Gesellschaft in Österreich nicht zuerkannt wird", so Hanke.

Bei Redaktionsschluss saß Shamid in einem Gefängnis in Linz. Sein Rechtsanwalt hat bereits Haftbeschwerde eingelegt. Wird der Pakistani abgeschoben verliert Hanke einen verlässlichen und engagierten Mitarbeiter und Shamid all seine Hoffnung auf eine positive Zukunft.

Quelle: Sandra Kaiser Bezirksrundschau Steyr. Foto: Hofstubn.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren