22 .02. 2018 um 09:51 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR. Nachdem Vorwürfen laut wurden, dass drei Mitarbeiter im Steyrer MAN-Werk Nazlieder gesungen hätten, gab es nun eine Reaktion der Geschäftsleitung. Darin wird mitgeteilt, dass MAN sich von den Mitarbeitern getrennt habe ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2509 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

LAUSSA. Bereits voll angelaufen ist der Kartenverkauf für das Kabarett- bzw. die Musikveranstaltung „Das kommt mir Spanisch vor“ mit Ludwig Gsöllpointner und Gottfried Schwarzlmüller. Einen speziellen Mix haben sich die beiden Hobbykünstler dabei einfallen lassen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/LINZ. Als einziger Teilnehmer des Lac Amateure Steyr bei diesen Meisterschaften ist Tobias Rattinger am Samstag über die 3000m an den Start gegangen. In 8:47,70min konnte er seine Bestzeit aus dem Vorjahr um 10 Sekunden steigern. Im teilnehmerstärksten Bewerb dieser ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Open Innovation mit Lab4

STEYR. Beim ersten Smart Innovation Steyr Stammtisch 4.0 im Jahr 2018 präsentierte sich das neu formierte Lab4. Lab4 bringt Betriebe mit Ingenieuren und Experten zusammen. Die Plattform stellt sich den Herausforderungen der Digitalisierung mit open, virtual Engineering ...

Innovationen sind oft herausfordernd
Jedes Unternehmen steht vor Herausforderungen, gerade im Bereich der Innovationen sind oft nicht alle notwendigen Kompetenzen im Haus. Mit Lab4 kann das Unternehmen seine Herausforderungen an externe Experten herantragen, die zur Lösung beitragen. Michael Aschaber, Geschäftsführer von STEYR MOTORS, begrüßt das Projekt: „Wir könnten in der Region Unternehmensstrategien gemeinsam entwickeln.“ STEYR MOTORS ist daher als Vorreiter Gastgeber des ersten Open Space am 19. April ab 15:00 Uhr. Bei diesem Open Space werden Antworten für Technologiefragen gesucht, aber auch Ideen zur Verbesserung von betrieblichen Prozessen gesucht.

Clean Capital ist ein Unternehmen im extremen Wachstum. Sie suchen die Expertise für einen kleinen Datenlogger für die Photovoltaik-Dächer ihrer Kunden. Als drittes Unternehmen will Ochsner Wärmepumpen ihre Herausforderungen offenlegen. Geschäftsführer Marco Schäfer: „Unsere Großanlagen sind immer einzigartig, ob für einen IKEA-Markt oder einen Stadtteil. Unser Ziel ist ein optimierter Anlagenbetrieb, der durch die Einzelanfertigung herausfordernd ist.“

Engineers suchen knifflige Aufgabenstellungen
Lab4 bringt Betriebe mit Ingenieuren und Fachexperten zusammen. Paul Voithofer, Mitinitiator des Lab4: „Viele Techniker, Ingenieure und andere Experten lieben ihren Arbeitsplatz, aber suchen zusätzliche Herausforderungen. Lab4 ist die ideale Plattform dafür.“ Knifflige, anspruchsvolle Aufgaben entfachen das Feuer eines Techniker-Herzens. Die Experten finden einen Austausch mit Gleichgesinnten und lernen andere Unternehmen kennen. Bisherige Projekte zeigen, dass Lösungen nicht immer teuer sein müssen, um effizient zu sein.

Experten unterschiedlicher Bereiche gesucht
Lab4 sucht nicht nur Techniker, sondern auch Experten in den angrenzenden Bereichen – Projektmanagement, IP-Schutz, Vertragsrecht, etc. „Durch das Denken über Grenzen hinweg kann neues entstehen. Das ist Open Innovation“, so Andreas Eglseer, Mitinitiator von Lab4. Lab4 arbeitet bereits mit einem Pool von über 20 Experten zusammen, die aus Unternehmen sowie verschiedenen universitären Einrichtungen kommen.

Fördermöglichkeiten für Unternehmen
Für Unternehmen gibt es eine Reihe von Fördermöglichkeiten. Das COIN Förderprogramm zielt darauf ab, die Forschungs- und Innovationstätigkeit von Unternehmen, vor allem von KMU, zu stimulieren und zu erhöhen.

Nächste SI.SR Veranstaltung
Die Junge Wirtschaft Steyr-Stadt & Steyr-Land veranstaltet in Kooperation mit Smart Innovation Steyr am Mittwoch, dem 28. Februar 2018, um 18:00 Uhr im Museum Arbeitswelt „VollSTROM in die Zukunft?!“. Es wird ein spannender Abend rund um das Thema Elektromobilität und Elektrifizierung mit Keynote Speaker Walter Kreisel und einer Podiumsdiskussion mit hochkarätigen regionalen Unternehmen.

Bild: Andreas Eglseer (links) und Walter Ortner (mitte) drücken den Lab4 Hilfe-Knopf, den Paul Voithofer (rechts) hält. Paul Voithofer: "Falls gar nichts mehr geht, kann man den Physik-Not- Aus Knopf drücken. Wir kommen dann rasch zu Hilfe!" Fotos © Kainrath.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren