STEYR. Vorsitzender Johannes Fisecker: „Gemeinsam die besten Ideen für junge Menschen in unserem Bezirk umsetzen!“ Eine starke Mischung junger SozialdemokratInnen aus Steyr Stadt und Land findet sich im neuen Bezirksvorstand der Jungen Generation in der SPÖ ...

Dieser wurde am 21. September bei einer Konferenz neu gewählt. Zu Gast war neben zahlreichen jungen SPÖ-SympathisantInnen und dem Steyrer Nationalratsabgeordneten Markus Vogl auch die JG-Landesvorsitzende, Nationalrätin Eva-Maria Holzleitner aus Wels.

JG-Bezirksvorsitzender Johannes Fisecker wurde für zwei weitere Jahre bestätigt. Der Sierninger wurde 2016 erstmals gewählt und spürt einen Aufwind für die SPÖ-Organisation. Fisecker dazu: „Im letzten Jahr kommen immer mehr Anfragen junger Menschen, die bei uns mitmachen wollen. Vielen wird mit Schwarz-Blau klar, was sozialdemokratische Politik wirklich bedeutet. Darauf wollen wir gemeinsam aufbauen. Die JG wird die besten Ideen für junge Menschen in unserem Bezirk umsetzen!“

In den vergangenen Jahren konnte die Junge Generation durch Engagement beim Grünland-Festival im Schlosspark und die Benefiz-Aktion „Weihnachtsbox“ auf sich aufmerksam machen. Die erfolgreiche Sammelaktion für bedürftige Kinder im Bezirk soll auch dieses Jahr wieder stattfinden.