24 .05. 2018 um 12:12 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

MOLLN/STEYR. Ein 80-jähriger Pensionist aus Molln war am 22. Mai 2018 gegen 20:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Mollner Landesstraße von Molln in Richtung Kirchdorf an der Krems unterwegs...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3166 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Nur einige wenige stumme Zeugen in der Form von Gedenksteinen und Mahnmalen erinnern noch an die ehemals durchaus lebendige jüdische Gemeinde in Steyr und Umgebung. Im Gedenkjahr 2018 soll ein kulinarischer Abend im „Gartenhaus“ (13. Juni) ein Stück Alltagskultur dieser Menschen zurück bringen: ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Am Pfingstwochenende bestritten die Steyrer Delphine mit Cheftrainer Nicolas Delvigne das traditionelle Welser Speedo Meeting. Mit über 40 Vereinen aus 10 Nationen avancierte das Meeting zu einer kleinen ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Neues aus dem Rathaus 4. Mai 2018

STEYR. Laufbahn wird saniert: Die Laufbahn der Sportanlage Rennbahn muss saniert werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 145.000 Euro freizugeben ...

Konzept für „Stadtplatz Leo“ 
Rund um den Leopoldi-Brunnen soll ein neuer Markt mit der Bezeichnung „Stadtplatz Leo“ entstehen. Ein Planungsteam  hat bereits ein Konzept vorgestellt, das gut angenommen worden ist. Nun wird ein Prototyp für einen Marktstand entworfen und anschließend getestet. Der Stadtsenat gibt für dieses Projekt 26.000 Euro frei.

Subvention für Bärentreff
Das Eltern-Kind-Zentrum „Bärentreff“ im Haus Promenade 8 wird von der Stadt Steyr heuer mit 8800 Euro gefördert. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Im Bärentreff werden Eltern unterstützt, den Kindern ermöglicht man vielfältige soziale Kontakte. Im vergangenen Jahr haben an 266 Öffnungstagen 8601 Erwachsene und Kinder den offenen Betrieb besucht, am Gruppenbetrieb haben 5078 Erwachsene und 4981 Kinder teilgenommen.
Das Eltern-Kind-Zentrum hat montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Subvention für Tierheim
Die Stadt Steyr unterstützt den Betreiber des Steyrer Tierheims, den oberösterreichischen Landestierschutzverein und Verein für Naturschutz, mit 13.000 Euro. Der Stadtsenat gibt den Betrag frei. Das Geld soll unter anderem für die Finanzierung des Betriebs und von anerkannten Tierschutz-Projekten verwendet werden.

EDV-Netzwerk für städtische Schulen
Die städtischen Schulen sollen 2018 und 2019 mit einem modernen EDV-Netzwerk ausgestattet werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, einen dementsprechenden Grundsatz-Beschluss zu fassen und in zwei Jahresetappen insgesamt 857.000 Euro bereitzustellen.

Mitgliedsbeitrag für Reinhaltungsverband
Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, den Restbetrag des  Mitgliedsbeitrages 2017 der Stadt Steyr für den Reinhaltungsverband Steyr und Umgebung (RHV) in Höhe von 758.319 Euro freizugeben. Der gesamte Mitgliedsbeitrag beträgt 2.454.519 Euro. Davon werden bereits geleistete Akontozahlungen sowie eine Gutschrift abgezogen. Insgesamt besteht der RHV aus elf Gemeinden, er betreibt unter anderem ein Kanalnetz von 60 Kilometern Länge, 14 Pumpstationen sowie sieben Regen-Überlaufbecken und ein Regen-Rückhaltebecken.

Förderung für Paraplü
Die Stadt unterstützt das Dolmetsch-Projekt des Integrationszentrums Paraplü im Jahr 2018 mit 8800 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren