24 .05. 2018 um 12:13 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

MOLLN/STEYR. Ein 80-jähriger Pensionist aus Molln war am 22. Mai 2018 gegen 20:40 Uhr mit seinem Pkw auf der Mollner Landesstraße von Molln in Richtung Kirchdorf an der Krems unterwegs...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3210 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Nur einige wenige stumme Zeugen in der Form von Gedenksteinen und Mahnmalen erinnern noch an die ehemals durchaus lebendige jüdische Gemeinde in Steyr und Umgebung. Im Gedenkjahr 2018 soll ein kulinarischer Abend im „Gartenhaus“ (13. Juni) ein Stück Alltagskultur dieser Menschen zurück bringen: ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Am Pfingstwochenende bestritten die Steyrer Delphine mit Cheftrainer Nicolas Delvigne das traditionelle Welser Speedo Meeting. Mit über 40 Vereinen aus 10 Nationen avancierte das Meeting zu einer kleinen ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Arbeitsgruppe der Initiative steyrland – we will rock you! entwickelt Bildungskatalog

STEYR. Eines der wichtigsten Projekte der Initiative steyrland – we will rock you! befindet sich in der ersten Realisierungsphase. Nach dem ersten Treffen Mitte Jänner 2018 haben die Arbeitsgruppen der Initiative steyrland – we will rock you! ihre Arbeit aufgenommen ...

Mit Begeisterung und Elan startete die Arbeitsgruppe „Bildungskatalog“ ihre Tätigkeit mit dem Ziel, Schulen und Wirtschaft zu vernetzen und damit Synergien zu schaffen, die für alle Beteiligten einen Gewinn bedeuten. Beide können voneinander lernen und profitieren, die Initiative steyrland – we will rock you! unterstützt diesen Prozess mit ihrer Arbeit am Bildungskatalog.

„Es ist bemerkenswert, mit wie viel Energie und Begeisterung die Arbeitsgruppe für den Bildungskatalog damit begonnen hat, die ausgearbeiteten Pläne umzusetzen. Dank dem großen Engagement werden wir alle Ziele termingerecht erreichen und sämtliche Aufgaben umsetzen“, ist Johannes Behr-Kutsam, Sprecher der Initiative überzeugt. Im Oktober 2018 soll der Bildungskatalog bei der „Regionalkonferenz“ der Initiative präsentiert werden. Die Arbeitsgruppe „Regionalkonferenz“ steht unter der Leitung von Mario Pramberger und arbeitet bereits an der Organisation der Veranstaltung, damit im Oktober der Event reibungslos über die Bühne gehen kann.
    
Viele Aufgaben, ein Ziel
Eine Reihe unterschiedlichster Aufgaben gehen mit dem Projekt Bildungskatalog einher. So gibt eine Bedarfsanalyse an den Schulen (Volksschulen, Neue Mittelschulen, Berufsbildende Schulen) Aufschluss darüber, welcher Bedarf bei den Bildungseinrichtungen besteht. Parallel werden Betriebe dazu eingeladen, Bildungsangebote zu machen, wobei die Ausbildungsveranstaltungen sowohl im Betrieb als auch in der Schule stattfinden können. Exkursionen, Praktika oder Lehrberufsvorstellungen sind eine Bereicherung für die Schulen und sollen den Schülern einen Einblick in das breit gefächerte Angebot der regionalen Wirtschaftstreibenden geben. Ziel der Arbeitsgruppe ist letztendlich, den Ausbildungssektor und die Unternehmen im Raum Steyr-Land enger zu vernetzen.

Region Steyr-Land ist attraktiv für Schüler
Die Arbeitsgruppe „Bildungskatalog“ mit Projektmanager Johannes Behr-Kutsam wird im Oktober 2018 den fertigen Bildungskatalog präsentieren. „Wir arbeiten fokussiert auf diesen Termin hin und machen gute Fortschritte. Es ist eine Freude, mit so viel Elan an einem Projekt zu arbeiten, das für die Region Steyr-Land, die ansässige Wirtschaft und die Schulen gleichermaßen ein Gewinn ist“, sagt Johannes Behr-Kutsam. Schüler sollen am Ende ihrer schulischen Ausbildung die Karrieremöglichkeiten und die Betriebe in der Region kennen. Betriebe präsentieren im Bildungskatalog Bildungsangebote für Schulklassen unterschiedlichster Altersstufen und geben so einen Einblick in ihre Arbeit. Der Bildungskatalog ist auch eine einfache Möglichkeit für Lehrer, die Arbeitswelt in den Schulalltag zu holen.

Corporate Data
Die Initiative steyrland – we will rock you! vernetzt Betriebe, Schulen, Politik und Unternehmen zur Stärkung der Region. Damit steigt die Attraktivität der Region für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Ausbildungseinrichtungen und für die Bevölkerung. Laufende Aktivitäten wie Arbeitsgruppensitzungen, Veranstaltungen und Medienberichte ermöglichen es Mitgliedern, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten. Die Initiative wurde von der WKO Steyr-Land und deren Obmann Peter Guttmann gestartet und von Vertretern der regionalen Wirtschaft erarbeitet.

Foto © WKO Steyr
Die Arbeitsgruppe für den Bildungskatalog ist mit großem Engagement bei der Sache und wird die Ziele termingerecht umsetzen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren