18 .06. 2018 um 15:14 Uhr

Immobilien-Tipp

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

GROßRAMING. Heute, Freitag 15. Juni 2018 wurde die FF Großraming zum 4-mal innerhalb 3 Wochen zu einem Öleinsatz gerufen. Alarmiert hat Feuerwehrkommandant Thomas Kerschbaumsteiner selbst...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4826 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Fitness-Tipp

Auto-Tipp

Personal-Tipp

Kultur & Society

SAND/GARSTEN. Am Mittwoch, 11. Juli 2018 findet wieder der traditionelle Grillabend der Freiwilligen Feuerwehr Sand statt, und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie zahlreich bei dieser Veranstaltung begrüßen könnten, freut sich Kommandant HBI Karl Sallinger ...

Weiterlesen...

Sport

GARSTEN. Auch der 6. Eisenwurzen Triathlon in Garsten erstrahlte am 17.06.18 wieder in kaiserlichem Gelb. Bei perfektem Triathlon-Wetter wurden die AthletInnen in Startwellen ins Wasser gelassen. Nach 500 m Schwimmen ging es auf den leicht welligen 2x zu ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Neues aus dem Rathaus im Mai 2018

STEYR. Sanierungsarbeiten in der Neuen Mittelschule Ennsleite | Malerarbeiten im Kindergarten Plenklberg | Barrierefreies WC für Volksschule Tabor | Promenade-Schule: Sanierung des Turnsaals | Kabelloses Internet für Schulen der Stadt | Brandschutz in Schulen soll verbessert werden ...

 

Sanierungsarbeiten in der Neuen Mittelschule Ennsleite
In der Neuen Mittelschule (NMS) Ennsleite wird das Knaben-WC saniert. Der Stadtsenat gibt dafür 49.600 Euro frei. In der NMS Ennsleite werden außerdem die Aula und zwei Klassenräume mit Akustikdecken ausgestattet. Dafür genehmigt der Stadtsenat 39.700 Euro.

Malerarbeiten im Kindergarten Plenklberg
Im Gangbereich des Kindergartens Plenklberg werden Malerarbeiten durchgeführt. Der Stadtsenat gibt dafür 13.000 Euro frei.

Barrierefreies WC für Volksschule Tabor
In der Volksschule Tabor wird ein barrierefreies WC errichtet. Der Stadtsenat gibt dafür 42.600 Euro frei.

Promenade-Schule: Sanierung des Turnsaals
Die Stadt plant, den Turnsaal in der Neuen Mittelschule und Neuen Musikmittelschule Promenade zu sanieren. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 178.000 Euro freizugeben.

Kabelloses Internet für Schulen der Stadt
Die Stadt plant, in Schulen der Stadt kabelloses Internet einzurichten. Dazu müssen Klassenräume mit Netzwerk-Kabeln versorgt werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür insgesamt 527.700 Euro freizugeben. Die Netzwerk-Verkabelung soll vorerst in der Neuen Mittelschule und Neuen Musikmittelschule Promenade, in der Neuen Mittelschule Ennsleite, in der Punzerschule sowie in der Neuen Mittelschule und Neuen Sportmittelschule Tabor durchgeführt werden.

Außerdem soll die Firma A1 Telekom Austria AG mit der Lieferung, Inbetriebnahme und Wartung einer neuen EDV-Netzwerklösung an den Schulstandorten Tabor, Promenade, Ennsleite und Münichholz beauftragt werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür insgesamt 108.000 Euro freizugeben. Im Jahr 2018 sollen 70.000 Euro ausbezahlt werden, im nächsten Jahr 17.000 Euro sowie in den Jahren 2020, 2021 und 2022 jeweils 7000 Euro für Service-Leistungen.

Brandschutz in Schulen soll verbessert werden
In der Volksschule Promenade, der Neuen Mittelschule und Neuen Musikmittelschule Promenade sowie der Punzerschule sollen Einrichtungen für den Brandschutz verbessert werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, für die erste Etappe dieses Vorhabens 549.100 Euro freizugeben.

Rennbahn: Duschen sollen saniert werden
Die Stadt plant, die Duschanlage der Sportanlage Rennbahn zu sanieren. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 60.333 Euro freizugeben.

Innerberger Stadl: Ausbau für Landesausstellung
Der Innerberger Stadl wird für die Landesausstellung 2021 ausgebaut. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, den zweiten Teil der Finanzierung von Professionisten- Leistungen in Höhe von 487.890 Euro zu genehmigen.

Neuer Mäher für Kommunalbetriebe
Die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) bekommen einen neuen Großflächen-Mäher. Das bisher verwendete Gerät ist bereits 15 Jahre alt, eine Reparatur ist nicht mehr sinnvoll. Der Stadtsenat genehmigt für das neue Arbeitsgerät eine Summe von 40.100 Euro.

Neues Jugendzentrum an der Damberggasse geplant
Die Stadt plant, im Haus Damberggasse 2 (ehemals ein Elektrohaus) ein neues, stadteigenes Jugendzentrum zu errichten. Das Haus befindet sich in Privatbesitz. Der Stadtsenat beantragt deshalb beim Gemeinderat, die Errichtung des Jugendzentrums und den dafür notwendigen Mietvertrag zu genehmigen. Ab Anfang 2019 könnte das Jugendzentrum in Betrieb gehen.

Förderung für Flexi-Treff
Die Stadt Steyr plant, den Verein Drehscheibe Kind für den Betrieb der flexiblen Kinderbetreuung Flexi-Treff im heurigen Jahr mit 41.500 Euro zu fördern. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diese Summe freizugeben. Flexi-Treff wird seit 1993 vom Verein Drehscheibe Kind angeboten. Eltern können dabei sehr kurzfristig stundenweise ihre Kinder von pädagogisch ausgebildetem Personal betreuen lassen. Bei der flexiblen Betreuung leistete der Verein Drehscheibe Kind im Jahr 2017 insgesamt 14.637 Stunden.

Kanal-Sanierungen
Die Stadt plant Kanal-Sanierungen in den Stadtteilen Reichenschwall, Ennsleite und Wehrgraben. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 623.941 Euro freizugeben. Für die Sanierung des Nebenkanals Aichetgasse gibt der Stadtsenat 18.933 Euro frei.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren