STEYR. Seit Anfang des Jahres versorgen wir euch jede Woche mit Übungstipps für eure Bewegungsgesundheit. Die heutige Folge mit dem Gesamtprogramm für klaglos funktionierende Schultergelenke bildet den Abschluss unserer Videoserie unter dem Titel "Mobility First - Bewegung wie geschmiert" ...

Beweglichkeit ist - nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen von Functional Movement Systems - die wichtigste motorische Grundeigenschaft und die Basis für gut funktionierende natürliche Bewegungsmuster. Jede zeitliche Investition in die Optimierung eurer individuellen Beweglichkeit reduziert die Verletzungsanfälligkeit und das Entstehen von Überlastungssyndromen und Schmerzen am Bewegungsapparat (siehe Erklärung Folge 1#: Joint by Joint Approach bzw. Folge 4#: Gesamtvideo Brustwirbelsäule).

Unsere bewährte 3x3 Matrix - je 3 Übungen für Faszien, Beweglichkeit und Funktionstransfer - kommt auch hier wieder zur Anwendung und ermöglicht euch effizient und zeitlich überschaubar das komplexe Bewegungssystem des Schultergürtel und der beteiligten Wirbelsäulenabschnitte in Schwung zu bringen. Zur Erinnerung die Übungskriterien für das gesamte Übungsprogramm (hier Bild Übungskriterien).

Ab nächster Woche wechseln wir in einen 2-Wochen-Rhythmus und widmen unsere und hoffentlich auch eure Aufmerksamkeit komplexeren Bewegungsabläufen und Funktionen. Unter dem Titel "MY DAILY MOTION" beschäftigen wir uns mit Heben und Tragen, Kraft aus der Mitte, Gehen - Wandern - Laufen, 'Raus aus der Sitzfalle, sowie dem einen oder anderen Ganzkörper - Beweglichkeitsprogramm. Dadurch werden euch bis Ende des Jahres weitere Werkzeuge in die Hand geben, um Bewegungstechnisch gesund und vital zu bleiben.

Die Basis bilden dabei die Folgen 1# bis 16# dieser Ratgeberserie. Alle Folgen unseres Bewegungsratgebers findet ihr am Ende des Artikels nach dem Link zum Video bzw. in der Rubrik News - Fitness und Gesundheit und natürlich auf unserem YouTube Channel "Physio Aktiv TV" .

Danke an Alle, die uns bis jetzt gefolgt sind und Lust bekommen haben, Physio-Aktiv zu sein. Wir freuen uns natürlich weiterhin über Feedback und Anregungen in Facebook oder YouTube und den weiteren gemeinsamen Weg zu einem veränderten Bewegungsbewusstsein. "Use it or loose it" - ein Naturgesetz, das für uns alle gilt.

Bei dauerhaft massiven Beschwerden oder akuten Schmerzzuständen raten wir dringend, den Arzt eures Vertrauens und in weiterer Folge professionelle Physiotherapie in Anspruch zu nehmen. Eine allfällig notwendige medizinische Behandlung kann durch unseren Bewegungsratgeber keinesfalls ersetzt werden.

Bewegung wie Geschmiert - Teile 1 - 15 zur Nachlese: