STEYR. Junge Hacker und solche, die es werden wollen, treffen sich am 25. Juni 2021 beim Coder Dojo Steyr im Museum Arbeitswelt, um gemeinsam an spannenden Programmierprojekten zu arbeiten. Alle zwischen 7 und 17 Jahren sind herzlich willkommen ...

Ein CoderDojo ist ein Club für Kinder und Jugendliche, die programmieren lernen und Spaß haben wollen - in regelmäßigen Treffen wird gelernt, wie man Codes schreibt, Webseiten entwickelt oder Apps und Spiele programmiert. Nach einer langen Phase von Online Coder Dojos findet erstmals wieder live im Museum Arbeitswelt Steyr (16 bis 18 Uhr) unser Coder Dojo statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich – also auch diesmal beim ersten Live-Dojo -einfach registrieren, mit dem Code anmelden und dabei sein. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig und die Teilnahme ist kostenlos! Unsere Mentor*innen helfen vor Ort gerne und auch die Geräte werden gestellt.

Coder Dojo ist auch 2021 wieder bei der Kinderuni Steyr und Ennstal ein Fixstarter auf dem Kursplan, nähere Infos dazu unter https://www.kinderuni-ooe.at/ Für ganz besonders kreative Coder*innen bietet der Youth Hackathon die Möglichkeit, sich zu messen. Kinder aus Unter- und Oberstufe können ihre selbst entwickelten Spiele einreichen. Das Team von Coder Dojo ist sehr stolz auf Marlene, Claudia, Johanna und Verena, die regelmäßig zum Coder Dojo Steyr kommen und die beim Youth Hackathon schon öfters ihr Talent bewiesen haben – sie haben bereits 2019 einen Preis gewonnen und 2020 mit "Share the Joy" Platz 2 belegt.

Wir freuen uns auf weitere zukünftige Talente – schau vorbei unter https://tic-steyr.at/coderdojo-steyr .