STEYR. Der Music Award Steyr geht in die neue Runde und wird für Musiker*innen aus ganz Oberösterreich geöffnet, nachdem die letztjährige Ausgabe des Musikpreises auf die Region Steyr fokussiert war ...

Anmeldungen sind ab sofort bis 7. Oktober möglich – zu gewinnen gibt es wieder einen professionellen Musikvideodreh. Sponsoren und Unterstützer sind wieder herzlich Willkommen.

32.000 Abstimmungen
Die Gewinnerband des Vorjahres, „Roadhouse 44“ darf sich freuen: die Dreharbeiten für das Musikvideo sind bereits abgeschlossen, die Veröffentlichung folgt in nicht allzu langer Zeit. Auch Projektinitiator Tobias Kammerhofer zieht freudig Bilanz: „Insgesamt hatten wir letztes Jahr 19 Teilnehmer*innen und circa 32.000 Online-Abstimmungen. Auch ein Pop-Up Konzert konnten wir veranstalten. Ich freue mich sehr, dass wir den Music Award Steyr jetzt als Verein gegründet haben und den Musikpreis so für ganz Oberösterreich ausschreiben können!“

Gemeinsam mit Günter Stöffelbauer von der Eventagentur Highjump und Stefan Kern von Musikinstrumente Kern gründete Kammerhofer im Frühling den Verein Music Award Steyr. Kern: „Als Musiker freue ich mich, dass ich mit dem MAS an einem tollen Projekt für Musiker*innen in der Region Oberösterreich mitarbeiten darf. Ich kann jeder Band in Oberösterreich nur ans Herz legen: Nutzt diese Bühne und die Chance auf ein professionelles Musikvideo!“

Anmeldephase läuft, Sponsoren Willkommen
Die Anmeldephase läuft seit 31. August bis 7. Oktober, Bands und Musiker*innen in Oberösterreich können mitmachen, indem sie einen selbst produzierten Song an das Online- Anmeldeformular anhängen und ein paar Infos angeben. Das Formular ist verfügbar unter www.musicawardsteyr.at Danach beginnt die Voting Phase, in die das Publikum wieder mithilfe der Oberösterreichischen Nachrichten eingebunden wird. Nachdem die Fans abgestimmt haben, folgt die Fachjury-Bewertung und schlussendlich am 19. November die Prämierung.

Unterstützt wird der diesjährige Music Award Steyr bereits von der GRS Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung GmbH, Segway in Steyr, Solar Focus, Riegler Metallbau und der Leisch GmbH. Stöffelbauer meint: „Um auch heuer mit noch größerer Reichweite erfolgreich zu sein, laden wir alle interessierten Firmen ein, den MAS zu unterstützen! So können wir einen echten Mehrwert für die regionale Wirtschaft, das lokale Leben und die regionalen Musiker*innen bieten“. Langfristig soll durch den Music Award Stery eine Plattform entstehen, die es aufstrebenden Musiker*innen ermöglicht, in der regionalen Szene bei Gastronomen, Events und Veranstaltern bekannt zu werden und in Kooperation zu treten.

WARUM?

Die aktuelle Covid-19 Krise wirkt sich auf die Musik- und Kulturbranche besonders negativ aus. Vor allem für junge, noch unbekannte Musiker*innen ist es in dieser Zeit schier unmöglich Fuß zu fassen. Wir möchten diesen Musiker*innen eine Bühne bieten, auch wenn sie derzeit nur virtuell möglich ist. Aus dem Anlass verlosen wir einen zweitägigen Musikvideo-Dreh als MAS2021 Hauptpreis unter den Künstlern.

FÜR?

Bands, Singer, Songwriter, etc. bewerben sich mit einem bereits aufgenommenen, eigenen Song und einem kleinen Vorstellungsvideo. Anschließend findet ein Publikums-Voting und ein Jury-Voting statt. Einreichungen werden angenommen, wenn zumindest ein Bandmitglied aus Oberösterreich.

WANN?

Einreichphase für Musiker*innen: von 31. August bis 7. Oktober
Publikumsvoting: von 25. Oktober bis 1. November
Juryvoting: von 2. November bis 18. November
Prämierung: 19. November 2021

LINKS?

Webseite: http://musicawardsteyr.at/  
Facebook: https://www.facebook.com/MusicAwardSteyr 
Instagram: https://www.instagram.com/musicawardsteyr/