STEYR. An ausgewählten Plätzen rund um den historischen Stadtplatz von Steyr wird am Samstag, 10. September, ab 15 Uhr die Blasmusik in vielen Facetten präsentiert. Den „Startschuss“ gibt ein Jugendorchester-Gesamtspiel am Hauptplatz, gefolgt von Konzerten an unterschiedlichen Plätzen in der Eisenstadt - Jugendensemble, Schlagzeuggruppe, Böhmisch-Mährisch, Brassband, Big Band, Platzkonzerte und vieles mehr ...

Ab 17:30 kommt dann „Bewegung in die Musik“: Die Musikkapellen des Blasmusikbezirkes Steyr marschieren in gemeinsamen Blöcken in den ehrwürdigen Steyr Stadtplatz ein – gefolgt von einer spektakulären Marschshow.

Den feierlichen Höhepunkt des Nachmittages bildet das Gesamtspiel aller teilnehmenden Musikkapellen des Bezirkes beim anschließenden Festakt mit Gesamtspiel um 19:00. Das „Grande Finale“ und damit einen würdigen Abschluss dieser einzigartigen Blasmusikveranstaltung bildet ein Konzert der Extraklasse von „Brassiv“ und „Pleiten, Blech und Pannen“ – und garantiert damit einen phänomenalen Ausklang eines außergewöhnlichen Blasmusik-Spektakels.

Der Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen ist frei.