LESERBRIEF. Am 8. Juli fand die GR Sitzung in Steyr im riesigen Stadtsaal statt, bei einer Inzidenz von weit unter 100 und sinkenden Covidfallzahlen. Dass die GR Sitzung von letzter Woche Donnerstag bei einer Inzidenz von rund 200 und steigenden Fallzahlen im engen GR Saal abgehalten worden ist, ...

ist daher völlig unlogisch. Zugleich aber auch höchst fahrlässig gewesen.

Vor allem vor dem Hintergrund, den ich bei der Sitzung natürlich noch nicht kannte, dass fast alle Stadtsenatsmitglieder einige Tage davor bei einer Dankesfeier des Roten Kreuzes gewesen sind, wo sich im Nachhinein herausgestellt hat, dass es im Anschluss daran zig Infektionsfälle gegeben hat, u.a. auch dort bereits Impfdurchbrüche! Diese Stadtsenatsmitglieder waren meines Wissens alle durch den Coronastab informiert worden und wussten daher Bescheid! Keiner von Ihnen hielt es der Mühe wert, die Gemeinderät/innen darüber zu informieren und auf den Bgm. einzuwirken, anders mit dieser GR Sitzung umzugehen!

Man hätte a. die Gemeinderät/innen spätestens zu Beginn der Sitzung über die Situation informieren müssen, damit sich diese adäquat schützen können, b. die Sitzung ohnedies im Stadtsaal abhalten sollen oder kurzfristig dorthin verlegen müssen, c. mit diesem Wissen hätte der amtierende Bgm. niemals zu einem Abschieds-Umtrunk und Imbiss im Anschluss an die Sitzung einladen dürfen, noch dazu im engen GR Saal.

Die Verantwortungslosigkeit anderer haben nun jene auszubaden, die sich bei der GR Sitzung ev. angesteckt haben oder sich in Quarantäne begeben müssen oder nun ihre sozialen Kontakte aus Verantwortung anderen gegenüber wieder reduzieren müssen. Wo bleibt/blieb hier die Solidarität jener, die von der Situation Kenntnis hatten?

GR Michaela Frech
Bürgerforum Steyr

Der Inhalt dieses Leserbriefes wurde von der Redaktion nicht auf Richtigkeit und/oder Vollständigkeit geprüft und stellt nicht notwendiger Weise die Meinung der Redaktion dar. Für Rückfragen stehen wir per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! jederzeit zur Verfügung.