LINZ-LAND. Eine Verkehrsstreife kontrollierte am 19. Juli um 14:10 Uhr auf der Ennser Straße L568 in Enns den Lenker eines Pkw. Im Zuge der Kontrolle stellten die Polizisten deutliche Symptome einer Beeinträchtigung durch Suchtgift beim 28-jährigen Lenker fest ...

Es stellte sich zudem heraus, dass der Linzer nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung ist. Nach erfolgter Rechtsbelehrung verweigerte der Linzer die Vorführung zur klinischen Untersuchung. Der Fahrzeugschlüssel wurde abgenommen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Anzeige folgt.