DIETACH. Am Montag, 20.09.2021 wurde die Feuerwehr Dietach um 06.50 Uhr zu einer Personenrettung - "Person unter Kran eingeklemmt" - in die Ortschaft Pfaffing alarmiert …

Die Feuerwehr rückte unverzüglich mit dem Rüst-Löschfahrzeug, dem Kommandofahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte musste festgestellt werden, dass eine Person unter einem Teil eines Autokranes eingeklemmt war.

Der Teil war jedoch bereits vom Verunfallten entfernt. Der unmittelbar nach der Feuerwehr eintreffende Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tod des Verunfallten feststellen. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgeschirmt und der Einsatz beendet.wurde die Einsatzstelle abgeschirmt und der Einsatz beendet.

 

Fotos wurden auf Grund der Situation nicht angefertigt.