STEYR. Acht neue Laptops stehen den Kindern und Jugendlichen des kostenlosen Programmierclubs CoderDojo Steyr zur Verfügung. Am 8. Oktober überreichte die Raiffeisenbank Steyr im CityPoint die neuen Laptops, die von den 7- bis 17-Jährigen sogleich eifrig in Betrieb genommen wurden ...

„Es ist uns ein Anliegen, aktiv am regionalen Netzwerk teilzunehmen und hier vor allem den Nachwuchs im Bereich der Digitalisierung zu fördern“, erläutert Andreas Schmidbauer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Steyr, die Beweggründe.

„Wir möchten uns herzlich für diese großzügige Zuwendung bedanken und freuen uns immer über Unterstützungen jeglicher Art“, bedankt sich Daniela Zeiner, Geschäftsführerin von TIC Steyr, der Koordinationsstelle von CoderDojo Steyr.

Am 5.11. und 3.12. finden weitere CoderDojos im CityPoint statt. Die Räumlichkeiten hierfür werden ebenso von der Raiffeisenbank zur Verfügung gestellt. Am 19.11. gastiert der Programmierclub bei BMD Systemhaus. Diese unterstützen CoderDojo Steyr seit den Anfängen vor 3 Jahren mit Laptops und Mentoren und Mentorinnen. „Auch ich möchte ein großes Danke an alle Unterstützer und Unterstützerinnen aussprechen, ohne die dieses Projekt nicht so reibungslos funktionieren würde“, sagt Maria Pernegger, Initiatorin von CoderDojo Steyr. Nähere Infos finden Sie auf www.tic-steyr.at/coderdojo-steyr.

Foto © Raiffeisenbank Steyr; Andreas Schmidbauer (Mitte), Vorsitzender der Geschäftsleitung der Raiffeisenbank Steyr bei der Übergabe der Laptops an Daniela Zeiner, Geschäftsführerin TIC Steyr (r.) und Maria Pernegger, Initiatorin der Programmierclubs CoderDojo Steyr (l.)