REICHRAMING. Am Sonntag, den 21. August um 11:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Reichraming zu einem technischen Einsatz "Baum auf Straße und Gleis" gerufen. Am Güterweg Heizerau war ein großer Baum über die Felswand auf die Straße und die Zuggleise gestürzt ...

Nach Freigabe der Bahnstrecke durch den ÖBB Einsatzleiter konnten die Reichraminger Florianis den Baum mit der Seilwinde des Löschfahrzeuges entfernen. Anschließend wurde die Straße gereinigt und die Feuerwehrmänner/Frauen konnten nach rund 2 Stunden wieder einrücken.

Fotos: FF Reichraming