STEYR/WELS. Die U20-Burschenmannschaft der SG supervolley/Wels/Steyr konnte die vielen Corona bedingten Ausfälle nicht kompensieren und unterlag sowohl VCA als auch HotVolleys in der ersten Runde der U20 Staatsmeisterschaften mit 0:2 in Wien ...

Im ersten Spiel gegen den VCA leistete das junge unerfahrene Team noch heftige Gegenwehr, konnte aber das Niveau nicht über die gesamte Spieldauer halten. Das zweite Spiel gegen die HotVolleys wurde von Beginn an von den Burschen aus Wien dominiert, die am Ende klar und verdient siegten.