STEYR/SÜDSTADT. Beim SWIM & RUN-Bewerb im Leistungszentrum Südstadt/NÖ konnte der Steyrer Jan Gaberc vom Tri Team Kaiser seine tolle Form unter Beweis stellen. Die besten U16 Nachwuchs Triathleten Österreichs mussten zuerst 400m schwimmen und ...

... anschließend nach der Gunderson Methode startete der schnellste Schwimmer mit seinem Vorsprung aus dem Schwimmbewerb einen 3.000m Lauf.

Bereits beim Schwimmen machte sich das Training unter dem neuen Trainer des ASKÖ Schwimmclub Steyr DANIEL DUDAS bezahlt und somit durfte der 14 jährige BRG Schüler mit einer Zeit von 4:45 h als Erster auf die Laufstrecke. Die 3.000m spulte Jan in 10:26 minherunter, womit er in der Gesamtwertung den sensationellen 2. Rang erkämpfen konnte. Insgesamt waren bei diesem Aquathlon 22  Nachwuchsathleten am Start.

Das Covid 19 Präventionskonzept des ÖTRV wurde an diesem Tag perfekt umgesetzt und eingehalten.