STEYR. Bereits zum 15. Mal treffen sich die besten Ultraläufer des Landes im Stadtgut Steyr, um in sechs Stunden so viele Kilometer wie möglich zu laufen. Der Streckenrekord wurde 2019 vom Spanier Ivan Penalba Lopez auf unglaubliche 87,6km geschraubt. Das Motto der Veranstaltung lautet nicht umsonst: „Der Schmerz vergeht! – Der Stolz bleibt!“ ...

"Mal sehen ob da heuer jemand an den Streckenrekord herankommt. Aufgrund der tollen Leistungen der letzten Jahre wurde die Veranstaltung wieder dem Bronze Label der IAU (International Association of Ultrarunners) ausgezeichnet!"

Neue Bewerbe – neuer Zeitplan
Los geht´s am Samstag 17. September um 9:45 Uhr mit der neuen STADTGUTMEILE. Hier können Erwachsene, Schüler und Jugendliche ihren Speed auf der klassischen Meile (1609m) testen. Für Familien gibt es in diesem Bewerb eine eigene Vater-Mutter-Kinder Wertung.

Gleich danach feiert der beliebte KIDS Run nach zwei Jahren Corona Pause sein Comeback. Der Kids Run zählt wieder gemeinsam mit dem Stadtlauf und dem Christkindllauf zum Steyr Kinderlaufcup.

Die Ultralaufbewerbe starten dann um 11 Uhr. Hier gibt es eine große Auswahl an Bewerben für Einzelläufer und Staffelteams über drei bzw. sechs Stunden. Der 6h Lauf ist ideal für arrivierte Marathonläufer, die gerne mal versuchen möchten, wie weit sie nach den 42,2km noch kommen könnten. Für Läufer die sich mal an die Marathondistanz herantasten wollen, ist der 3h Lauf eine ideale Gelegenheit dazu. Auch jene, die einfach ein paar Kilometer für den guten Zweck laufen möchten, können diese Chance nutzen.

Egal ob in einer 2er-, 4er oder 10er-Staffel, nur „gemeinsam sind wir stark“! Bei Staffelteams zählt nicht die Kondition oder die Leistung, sondern der Gedanke dabei zu sein und sich für eine gute Sache zu engagieren. Gemeinsam mit Freunden, Verwandten, Arbeitskollegen, usw. können sich die Teilnehmer der Herausforderung stellen, eine Ultradistanz zu laufen.

Bis zum endgültigen Anmeldestopp am 12. September 2022 sind es nur noch wenige Wochen - also Zeit für alle Läufer, das Training zu intensivieren und für Staffelteams ihre Teammitglieder zu mobilisieren. Bei weiteren Fragen stehen die Veranstalter von ASKÖ Laufwunder Steyr jederzeit zur Verfügung.

Infos unter: www.6h-steyr.at