STEYR. Seit nunmehr 12 Jahren wird im Shaolin Tempel Steyr Kung Fu, Taiji und Qi Gong praktiziert. Angefangen hat alles mit einem wöchentlichen Training im kleinen Turnsaal des BRG-Steyr. Durch regen Zulauf wurde Training um Training erweitert ...

und alsbald in eigene Räumlichkeiten in der Haratzmüllerstraße gezogen, wo es nach ein paar Jahren auch schon wieder zu eng wurde. So fand der Shaolin Tempel im Jahr 2018 seinen heutigen Standort in der Damberggasse 2, wo die Räumlichkeiten durch viel Eigenleistung der Mitglieder zu einem perfekten Ort des Trainings, der Meditation und der Begegnung ausgebaut wurde.

In der Zwischenzeit wurde der Shaolin Tempel Steyr zu einer Institution in Steyr durch dessen TrainerInnen schon tausende SchülerInnen, Kindergartenkinder und Erwachsene im umfangreichen Vereinstraining, in Workshops und in Kooperationen mit Schulen und Kindergärten die Künste der Shaolin erlernten oder ausprobieren konnten.

Mit der Organisation von Trainingslagern, Trainings- und Kulturreisen zu den, auf der ganzen Welt verstreuten Shaolin Tempeln und Schulen, mit denen wir in Verbindung stehen, trägt der Shaolin Tempel zur Bildung von neuen Freundschaften und kulturellem Austausch bei. Als Mitorganisator vom "Tag des Steyrer Sports" engagiert sich der Shaolin Tempel Steyr auch für das allgemeine Vereinsleben und einen niederschwelligen Zugang zu Sport und Bewegung in Steyr.

Am 5. November holt der Shaolin Tempel Steyr mit der 10+2 Tempelfeier sein zehnjähriges Jubiläum nach, das coronabedingt aufgeschobe werden musste! Es gibt Workshops mit Shigong Shi Heng Yi, eine spektakuläre Aufführung und ein Buffet. Danach wird Party gemacht!