STEYR. Im Jahr 2021 setzt die Initiative steyrland – wir rocken die region! auf Bildungserlebnisse, die auch im virtuellen oder kleinen Rahmen realisierbar sind. „Ich freue mich, dass wir es trotz der aktuellen Herausforderungen geschafft haben, ...

... eine vernünftige Lösung für Unternehmen und Schulen zu finden, welche ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglicht“, so Johannes Behr-Kutsam, Leiter der Arbeitsgruppe Bildungskatalog der Initiative steyrland. „Im neuen, gedruckten Bildungskatalog light findet man spannende Bildungsangebote, welche online für die ganze Klasse, oder auch in Kleingruppen oder privat mit den Eltern gebucht werden können.“

Umfangreiche Bildungserlebnisse
Im aktuellen Bildungskatalog light finden sich 45 Angebote von 30 Unternehmen aus der Region Steyr-Land. „Schülerinnen und Schüler, die auf der Suche nach Inspiration für ihren persönlichen beruflichen Weg sind, finden in diesem Katalog Workshops, Präsentationen, Vorträge und Ideen zur bunten Unternehmenslandschaft in Steyr-Land.“, sagt Judith Ringer, stellvertretende Sprecherin der Initiative. Auf der Homepage der Initiative werden die Angebote laufend aktualisiert und erweitert. „Sobald sich die aktuellen Herausforderungen wieder entspannen, können erneut Exkursionen für die ganze Klasse angeboten werden – einen Überblick dieser Angebote findet man ebenfalls bereits auf der Homepage der Initiative.“ Die angebotenen Bildungserlebnisse sind kostenlos bei den angegebenen AnsprechpartnerInnen buchbar. Termin vereinbaren und losstarten!

Unternehmen bietet der Bildungskatalog eine Plattform, um sich zu präsentieren und damit für zukünftige Facharbeiter zu werben. Der Katalog verbindet Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf informative und übersichtliche Weise.

Corporate Data
Die Initiative „steyrland – wir rocken die Region!“ vernetzt Betriebe, Schulen, Politik und Unternehmen zur Stärkung der Region. Damit steigt die Attraktivität der Region für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Ausbildungseinrichtungen und für die Bevölkerung. Laufende Aktivitäten wie Arbeitsgruppensitzungen, Veranstaltungen und Medienberichte ermöglichen es Mitgliedern, aktiv an der Gestaltung der Zukunft mitzuarbeiten. Die Initiative wurde 2017 von der WKO Steyr-Land ins Leben gerufen und erarbeitet seither die unterschiedlichsten Projekte. Sprecher der Initiative ist Alois Gruber jun., Geschäftsführer agru Kunststofftechnik GmbH. Weitere Informationen unter: www.steyrland.at

Foto © Initiative steyrland - wir rocken die region!