STEYR. Laufsportbegeisterte legen beim Wettbewerb auf der Rennbahnsportanlage Steyr insgesamt sechs Kilometer zurück. Dieses Jahr gibt es für begeisterte Läufer wieder den IT Experts Run ...

Die 5. Laufsportveranstaltung der IT Experts Austria und WKO Steyr geht am Donnerstag, 7. Oktober, ab 17 Uhr auf der Rennbahnsportanlage Steyr über die Bühne. „Der Bewerb, den wir mit dem Leichtathletikclub Steyr durchführen, hat sich in den vergangenen Jahren als beliebtes Sportevent etabliert“, weiß Wolfgang Bräu, Sprecher der IT Experts Austria. Anmeldungen werden online unter www.steyr.it/it-run-anmeldung, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon unter 05 909 095 756 entgegengenommen. Die Startgebühr beträgt 24 Euro und wird bei der Startnummernausgabe im Rennbüro eingehoben. Lehrlinge und Schüler in IT-Ausbildung starten kostenlos. Nennschluss ist am 1. Oktober um 24 Uhr. Kurzentschlossene können sich aber noch bis eine Stunde vor dem Startschuss anmelden. Die Startgebühr beträgt bei Nachnennungen 30 Euro. Beim IT Experts Run werden sechs Kilometer bzw. vier Runden zurückgelegt. Nach dem Lauf findet um 18.30 Uhr die Siegerehrung statt. Im Startgeld ist bereits ein regionales Buffet inkludiert.

Corporate Data
IT Experts Austria ist eine Standort- und Interessenvertretung zur Stärkung und zum Ausbau des Standorts Steyr am Nationalpark zur bevorzugten Region für die IT-Branche in Österreich. Wer in Österreich Ausbildung, Arbeitsplatz oder Mitarbeiter für IT sucht, kommt in die Region Steyr am Nationalpark, lautet die Vision der Initiative. Ausbildung und Wirtschaft in der Informationstechnologie werden vernetzt. Laufende Projekte und Maßnahmen schaffen Bewusstsein und Raum, um Steyr am Nationalpark zu Österreichs führender IT-Region zu machen. Ing. Wolfgang Bräu fungiert als Sprecher der Initiative.

Weitere Informationen unter: www.steyr.it