STEYR. Anlässlich des Schulstarts verteilte die Sozialistische Jugend (SJ) gemeinsam mit der Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) in der ersten Schulwoche 1000 Kalender in Steyr zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler ... 

„Der Kalender bietet nicht nur einen organisatorischen Überblick, sondern gibt auch Einblicke ins Schulrecht“, erklärt Sarah Dakhli, Vorsitzende der AKS OÖ. „Es ist uns wichtig, dass Schüler_innen über ihre Rechte informiert sind.“

„In den Gesprächen beim Verteilen wird schnell klar, was junge Menschen am meisten beschäftigt“, so SJ-Landesvorsitzende Eva Reiter. „Schüler_innen machen sich Sorgen über die aktuelle Teuerung, sie können sich viele Schulmaterialien und vor allem Freizeitaktivitäten kaum noch leisten. Es braucht eine dringende, dauerhafte Unterstützung für Schüler_innen und junge Menschen.“ Reiter und Dakhli sehen die Verantwortung für eine Entlastungen klar bei der Landes- und Bundesregierung.