SEHENSWÜRDIGKEITEN. So wie am Stadtplatz von Steyr, sind auch an der Wasserfront die Fassaden in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben. Die schmalen Schauseiten der Häuser sind hier besonders gut sichtbar und ...

... lassen kaum große Längen der Gebäudekomplexe erkennen. Die meisten Häuser reichen vom Stadtplatz bis zum Ennsufer. Erst wenn man die Durchgänge und Höfe betritt, erkennt man das ganze Ausmaß. Die vielen Durchgänge und Gässchen prägen das Stadtbild.