Aufführung im Steyrer Kripperl

Kategorie
Kunst / Kultur / Konzerte
Datum
2018-11-18 14:00 - 2019-01-06 16:30
Veranstaltungsort
Innerberger Stadl, Grünmarkt 26, 4400 Steyr

Etwa 20 Spielerinnen und Spieler (von 13 bis 83 Jahren) führen eine mehr als 100 -jährige Tradition von Spielszenen, Texten und Liedern im Kripperltheater im Innerberger Stadl fort und bewahren in den lebendigen Geschichten der Handwerker, Bergmänner, Bürger und der Geistlichkeit altes Steyrer Kulturgut. Die Texte und Lieder sind mündlich überliefert und seit Jahrzehnten nahezu unverändert geblieben.

Die Faszination der etwa 450 handgeführten Figuren, wie der Nachtwächter, der Liachtlanzünder und Ausblaser, die Traubenwirtin, die Wildbretschützen oder der Bäckernazl ist immer wieder spürbar und erlebbar.

Auf der Unterbühne mit dem Stall zu Bethlehem werden religiöse Szenen gezeigt, die kirchlichen Feiertage werden in eindrucksvollen Aufzügen wie der Fronleichnamsprozession dargestellt. Das Steyrer Handwerk und Gewerbe werkt auf der Mittelbühne in lustigen Szenen. Die Oberbühne zeigt Steyr als biedermeierliche Krippenstadt und ist Schauplatz für das weltliche Geschehen. Episoden der Weihnachtszeit und aus dem früheren Steyrer Handwerksleben werden wieder zum Leben erweckt.

Die Spieldauer beträgt ca. 1 Stunde.

18. November 2018 – 6. Jänner 2019
Samstags, Sonn- und Feiertags (14.00, 15.15, 16.30 Uhr) + 20. Dezember um 16.30 Uhr Karten sind im Tourismusverband Steyr erhältlich.
Preise: Erwachsene EUR 5,60 und Kinder (3-15 Jahre) EUR 2,80
Auf Anfrage können gerne Sondervorstellungen für Gruppen gebucht werden!

Foto © ralfhochhauser.com

 
 

Alle Daten

  • Von 2018-11-18 14:00 bis 2019-01-06 16:30

JUMI: fix menu for touch devices