STEYR. 2019 stand für die Münichholzer Pflichtschulen das 80-jährige Bestehen des Stadtteiles im Mittelpunkt. Schule als Ort des Lernens, birgt vielfältige Möglichkeiten sich mit lebendiger Stadtteilgeschichte auseinander zu setzen ...

Im Unterricht gab es zahlreiche Aktivitäten, die am 6. Juni um 14:30 im Gasthaus Zöchling präsentiert werden. Die NMS Punzerstraße eröffnet ihren Lehrpfad, der durch den Stadtteil führt und an verschiedenen Plätzen die Geschichte des Stadtteiles vermittelt. Er ist mit QR-Codes ausgestattet und ermöglicht mit der entsprechenden Handy-App das Abrufen zusätzlicher Informationen.

Die VS Punzerstraße hat in Kunstworkshops verschiedene Ansichten unserer Stadtteilarchitektur eingefangen und präsentiert diese in Form einer Ausstellung. Ebenso entstand in Kooperation mit der ASO Punzerstraße die Schülerzeitung „80 Jahre Münichholz“, die beim Fest am 6. Juni erworben werden kann und spannende Geschichten, Interviews, etc. zum Jubiläum beinhaltet.

Die VS Plenklberg wird vor Ort eine Ausstellung präsentieren, die ebenfalls mit QR-Codes ausgestattet ist und sorgt mit dem Schulchor für die musikalische Untermalung der Festveranstaltung.

Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab
Schaumteppich der FF-Münichholz, erfrischendes Eis von Buburuza Eis, Kinderschminken. Ebenso sorgt ein gratis-Shuttle Dienst dafür, dass alle interessierten BewohnerInnen des Stadtteiles beim Fest dabei sein können. Der Bus fährt im Rundkurs alle Busstationen im Stadtteil an. Abfahrt Plenklberg: 14:15 Uhr.

WANN: 6. Juni 2019
WO: Gasthaus Zöchling, Festsaal, Franz-Schuhmeier-Straße 2a, 4400 Steyr