STEYR. Rekordteilnehmerzahl, längste Turnierdauer und höchste Besucherzahl! Das von Charity Play For organisierte Dartturnier am 24. August im Feuerwehrhaus Münichholz glänzte mit Superlativen ...

Erst nach Wurf des letzten Darts weit nach Mitternacht, standen alle Sieger beim 4. Benefiz-Turniers fest. Ganze 112 Teilnehmer die bundesweit angereist waren, kämpften um die Siegertrophäe und sorgten für spannende Duelle am Dartboard. Den Damen-Bewerb gewann Jirousek Petra, Sieger im Herren-Bewerb wurde Philipp Prenn.

Aber auch die 350 (!!!) Gäste hatten jede Menge Spaß und genossen die perfekt organisierte Veranstaltung mit großer Tombola, Showbühne (GERRY live) und "Silber Pfeil Bar".  So standen am Ende des Tages zwei weitere Gewinner fest: Emmi und David. Durch die Aktion und die Hilfsbereitschaft aller ist ein ansehnlicher Betrag für die 5-jährige Emmi und den 3-jährigen David zusammengekommen.

Der Verein Charity Play for bedankt sich bei allen Besuchern, Sponsoren und 25 Freunden, die gratis gearbeitet haben. Großer dank gilt auch dem Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr.