24 .04. 2017 um 13:16 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Newsblog

STEYR/HAID. Mit einer Geschwindigkeit von 246 km/h waren am 22. April 2017 zwei Autofahrer mit ihrem Pkw auf der Autobahn A 1 in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Die beiden Raser aus Steyr, im Alter von 24 und 28 Jahren ...

Weiterlesen...

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 9122 Gäste und keine Mitglieder online

Immobilien-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Wirtschaft & Politik

STEYR. Als Festredner ist bei der diesjährigen Maifeier der EU-Abgeordnete und Univ.-Prof. Dr. Josef „Joe“ Weidenholzer zu Gast. Joe Weidenholzers Kernsatz: „Die Botschaft zum 1.Mai lautet: Geld arbeitet nicht! Es sind die Menschen, ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/ST. ULRICH. Mit einem 2:2 (1:1) im Derby gegen den ASV Bewegung konnte der USV St. Ulrich die Tabellenführung in der Bezirksliga Ost vorerst behaupten. Dabei lag der USV bis wenige Sekunden vor Schluss in Führung ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Führung durch Steyr auf den Spuren der Reformation

STEYR. Steyr hatte in der Reformationszeit eine herausragende Bedeutung – als zweitgrößte Stadt in Österreich, als reiche Handelsstadt sowie als Stadt der Reformation und Bildung. Die spannende Geschichte der Reformation ...

kann in Steyr unmittelbar an den Orten des Geschehens nachempfunden werden. So wird Geschichte anschaulich und lebendig. Zahlreiche Gebäude und Plätze in der Stadt, Denkmäler, der Friedhof und andere Stätten erzählen von den großen Ereignissen, die sich hier zugetragen haben und den Menschen, die hier den Aufstieg der Stadt mitgestaltet und den Niedergang erlitten haben.

Die Höhen und Tiefen der Geschichte in Toleranz und in Intoleranz werden bewusst, die Spuren der Reformation werden sichtbar, wertvolle Informationen aus der Reformationszeit öffnen neue Perspektiven auf die Geschichte und Gegenwart.

Weitere Termine: 25. März, 1. April, 6. & 27. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 2. September und 28. Oktober 2017

Treffpunkt: 14 Uhr vorm Rathaus, Stadtplatz 27
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: € 9,- p. Erwachsenen | € 4,- Kinder 6-14 J. | OÖ Familienkarte: Kinder frei
Anmeldung ist bis 12 Uhr am jeweiligen Termin im Tourismusverband Steyr, Tel. 07252/53229 erforderlich!

Bild© ralfhochhauser.com

Bild©Atteneder

 

Kommentare  

 
# Führung durch Steyr auf den Spuren der ReformationFrederick 2017-04-12 05:22
All these historical civilizations spoke of Civilizing Heroes reminiscent of Manu, Noah, Aeneas, the Oannés, Hotu Matua, Quetzalcoatl, Kukulkan, Bochica and, after all, Atlas and
Hercules, the omnipresent Twins that founded civilizations all over the
place. Prof.

Take a look at my page K 73 (Roslyn: https://google.com)
Antworten
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren