LINZ-LAND. Eine 31-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land lenkte ihren Pkw am 22. April um 15:35 Uhr in Traun auf dem linken Fahrstreifen der B1 Richtung Wels. Nach einem Überholvorgang wechselte die 31-Jährige wieder auf den rechten Fahrstreifen. Dies dürfte ein nachkommender ...

28-jähriger Motorradlenker aus Linz, der vermutlich rechts an dem Auto der 31-Jährigen vorbeifahren wollte, übersehen haben. Der Mann bremste sein Motorrad abrupt ab, geriet ins Schleudern, touchierte die rechte Leitplanke und kam zu Sturz. Die 31-Jährige und ein 38-jähriger Autolenker aus Linz leisteten sofort Erste Hilfe. Der 28-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins UKH Linz eingeliefert.

Er dürfte sich den rechten Oberarm gebrochen sowie eine Rissquetschwunde am rechten Fuß erlitten haben.