ENNS. Ein 21-jähriger australischer Staatsangehöriger aus Deutschland fuhr heute (28. Juni) 2020 kurz nach Mitternacht mit seinem Pkw zu einer Restaurantfiliale in Enns. Bei einer Kontrolle wurde er aufgrund offensichtlicher Alkoholisierungsmerkmale zu einem Alkovortest aufgefordert ...

Dabei kam es aber zu mehreren Fehlversuchen. Der 21-Jährige wurde dann zu einem Alkomattest aufgefordert. Er verhielt sich aber aggressiv gegenüber den Polizisten. Sein renitentes und aufbrausendes Verhalten steigerte sich noch weiter, weshalb er schließlich festgenommen werden musste. Dabei schlug er wild um sich und wehrte sich mit allen Kräften. Auch als er bereits überwältigt war, leistete er noch erheblichen Widerstand.

Ein gegen 2 Uhr durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Steyr wurde der aggressive Mann später wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Führerschein wurde ihm abgenommen.