WACHTBERG. In der Nacht zum 15. Oktober wurde die Feuerwehr Wachtberg zu einer Fahrzeugbergung auf die B42 Richtung Wachtberg gerufen. Ein Fahrzeug hatte sich überschlagen und kam auf dem Dach zum Liegen. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter ...

wurde die Unfallstelle abgesichert, beleuchtet und der Brandschutz aufgebaut. In Absprache mit der Polizei wurde das Fahrzeug von der Straße entfernt und die Straße gereinigt. Nach ca. einer Stunde konnten die Florianis wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Ob Personen verletzt wurden ist leider nicht bekannt.