16 .01. 2018 um 20:01 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 4761 Gäste und keine Mitglieder online

Coaching-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Am 27.Jänner 2018 wird in Gleink wieder der rote Teppich ausgerollt. Der Löschzug 3 der Freiwilligen Feuerwehr Steyr darf Sie wieder zum Feuerwehrball nach Gleink einladen...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Seit 4 Jahren begleitet die Steyrerin Mag. Anita Haider Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen in den Bereichen Personal, Führung, Coaching und Training. Sie steht für ganzheitliche Unternehmensberatung und Persönlichkeitsentwicklung ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Nach Stürmer Mario Petter verpflichtet der SK Vorwärts Steyr einen weiteren Spieler für die Frühjahrssaison. Michael Noggler wechselt von Ligakonkurrent Bad Gleichenberg an die Volksstraße ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Ab ins Beet! ... heißt es für die Gartler-Gemeinschaft von Selber Ernten zum heurigen Saisonstart!

GARSTEN. Schon im Vorjahr hatten unsere Gartler große Freude mit einer ergiebigen Ernte. Salat, Gurken, Zwiebeln, Kartoffeln, Kräuter und vieles mehr landeten im Kochtopf. Weiters gab es heuer erstmals die Möglichkeit, auch den Winter "bei uns" zu verbringen ...

Dabei wurden die winterharten Pflanzen auch in der kalten Jahreszeit gepflegt, um nun pünktlich zum Frühlingsbeginn mit den ersten Sonnenstrahlen wieder neu aufblühen zu können. Damit das frisch angebaute Gemüse auch in dieser Saison nicht von Schnecken heimgesucht wird, ist wieder auf die tatkräftige Unterstützung von unseren Laufenten Sigi, Seppi und Arabella Verlass.

Auch heuer bleibt die beliebteste Parzellengröße jene mit 40m² und für nur € 150,- pro Saison steht dem Traum vom eigenen Garten und erntefrischem Gemüse nichts mehr im Weg.

Für's kleinere Geldbörserl bieten wir auch eine günstigere Alternative an: 
Um nur € 88,- kann man sich auf 20m² Ackerfläche individuell entfalten. Wie auch im Vorjahr ist die Nutzung unseres Stadls sowie die zur Verfügung gestellten Gartengeräte wieder im Saisonbeitrag inbegriffen.

Falls unsere kleine, herzliche Gartler-Gemeinschaft Ihr Interesse geweckt hat, dann melden Sie sich einfach telefonisch unter 0676/5258084 bei Karin Kaufmann, via Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder reservieren Sie sich einfach direkt online Ihre eigene Parzelle für die kommende Saison. Auch Anfänger sind bei uns jederzeit herzlich Willkommen.
Wir freuen uns auf ein gemeinsames Garteln!

Weitere Infos zum Projekt Selber Ernten in Garsten finden Sie online unter 
www.selber-ernten.at

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren