20 .11. 2017 um 01:07 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3763 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Am Di, 28. November, findet im Alten- und Pflegeheim Ennsleite (APE, Steinbrecherring 9a) von 13 bis 17 Uhr das bereits traditionelle Lichterfest statt. In stimmungsvollem Ambiente im sowie vor dem Altenheim werden selbst gemachte Schmankerl und Kekse sowie handgefertigte Gestecke ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Am Dienstag (14.11) stattete Oberösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter, Herr Dr. Manfred Haimbuchner, dem Steyrer Leitunternehmen MAN Truck & Bus Österreich, seinen Besuch ab...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Die U14 „Young Witches“ sind in der österreich-weiten Turnierserie offenbar das Maß aller Dinge. Im zweiten Turnier deklassierten sie in Graz die Nachwuchsmannschaften der beiden steirischen Bundesligavereine, obwohl alle 12 Spielerinnen regelmäßig zum Einsatz kamen. Sie halten nach 4 Spielen bei ebenso vielen Siegen und dem imposanten Score von 338 : 38 ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Hundehasser unterwegs: Mehrere Hunde wurden durch Giftköder vergiftet

GROßRAMING. Ein bislang unbekannter Täter vergiftete offensichtlich in der Zeit zwischen 3. und 4. Juli 2017 in Großramming zwei Hunde. Die beiden Hunde, eine 6-jährige Mischlingshündin und ein 4-jähriger Yorkscher Terrier...

wurden vermutlich in dem eingezäunten Hausgarten vergiftet. Von einem vorbeiführenden öffentlichen Gehweg könnte das Gift in den Garten geworfen worden sein.

Durch rechtzeitige Behandlung in der Tierklink Steyr überlebten beide Tiere. Nach 3-tägiger stationärer Behandlung sind die Hunde wieder zu Hause.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren