19 .10. 2017 um 16:34 Uhr

Entertainment-Tipp

Get Adobe Flash player

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 3385 Gäste und keine Mitglieder online

Friseur-Tipp mit Herz

Personal-Tipp

Immobilien-Tipp

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Steyr hatte in der Reformationszeit eine herausragende Bedeutung – als zweitgrößte Stadt in Österreich, als reiche Handelsstadt sowie als Stadt der Reformation und Bildung. Die spannende Geschichte ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Barbara Bichler, Betriebsrätin der Familienzentren der OÖ. Kinderfreunde, ist neue Vorsitzende der ÖGB-Frauen in Steyr. Die 34-Jährige ist ausgebildete Elementarpädagogin und leitet eine 5-gruppige Kinderbetreuungseinrichtung. Ein besonderes Anliegen ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR. Bis zum letzten Moment hat Österreichs Nr. 1 Nico Langmann gehofft, dass eine Teilnahme beim BA-Austrian Masters 2017 in Steyr möglich sei, jedoch macht dem Paralympics-Teilnehmer schon länger ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Dachstuhl brannte wiederholt

KREMSMÜNSTER. Aus bisher unbekannter Ursache brach am 9. August 2017 gegen 14:30 Uhr im Zuge von Dacharbeiten ein Brand in einem Einfamilienhaus in Kremsmünster aus. Der Brand wurde ...

von einem Nachbarn entdeckt. Dieser setzte die Arbeiten, welche mit Dacharbeiten beschäftigt waren in Kenntnis. Der zu diesem Zeitpunkt nur geringfügige Brand konnte von den Arbeitern selbst gelöscht werden. Die Baustelle wurde von den Arbeitern der bauausführenden Firma letztmalig kontrolliert, das Brandloch in der Dachhülle erneut mit Wasser getränkt und danach mittels Unterdachfolie abgedeckt.

Gegen 18:30 Uhr bemerkte wiederum der Nachbar Brandgeruch und stellte Rauchentwicklung im Firstbereich fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Löscharbeiten wurden von den Feuerwehren Kremsmünster, Irndorf und Krühub durchgeführt. Von den Feuerwehren musste dazu der Dachstuhl teilweise geöffnet und Dämmmaterial entfernt werden.

Die Brandursache und der entstandene Sachschaden sind derzeit noch unbekannt. Personen waren durch den Brand nicht gefährdet. Die Ermittlungen sind im Laufen.

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren