25 .02. 2018 um 13:02 Uhr

Entertainment-Tipp

Personal-Tipp

Bike-Tipp

Join us @facebook

Login/Registrieren

Wer ist online

Aktuell sind 2785 Gäste und keine Mitglieder online

Fitness-Tipp

Immobilien-Tipp

Personal-Tipp

Friseur-Tipp mit Herz

Auto-Tipp

Kultur & Society

STEYR. Sonita - ein Film der iranischen Regisseurin Rokhsareh Ghaem Maghami, D/CH/IRAN 2016. Am Vorabend zum Internationalen Frauentag bringen die Grünen einen interessanten Dokumentar- und Musikfilm ins Steyrer Kino: Die 18-jährige Afghanin Sonita lebt als illegale Migrantin im Iran ...

Weiterlesen...

Wirtschaft & Politik

STEYR. Der erfolgreichste Hersteller im heimischen Premiumsegment befindet sich in der größten Modelloffensive der Unternehmensgeschichte und wird an seinen Standorten in Österreich auch weiterhin die Zu- kunft der Mobilität aktiv mitgestalten ...

Weiterlesen...

Sport

STEYR/LINZ. Als einziger Teilnehmer des Lac Amateure Steyr bei diesen Meisterschaften ist Tobias Rattinger am Samstag über die 3000m an den Start gegangen. In 8:47,70min konnte er seine Bestzeit aus dem Vorjahr um 10 Sekunden steigern. Im teilnehmerstärksten Bewerb dieser ...

Weiterlesen...

Fitness

FITNESS. Wir möchten dir heute ein paar wertvolle und einfache Tipps zeigen, wie du jeden Tag ganz einfach Fett das du zu dir nimmst, reduzieren kannst. Mit Hilfe dieser Tricks bietet sich dir eine einfache Möglichkeit, das Fett das du unbewusst über die Nahrung aufnimmst, drastisch zu reduzieren ...

Weiterlesen...

Nur noch die Feuerwehr konnte helfen

STEYR. Ein Lkw-Fahrer hatte sich am Mittwoch (06.12) in einer Wiese in Münichholz mit seinem Gespann festgefahren. Der Fahrer war bei Abladearbeiten zu weit in die nasse Wiese gefahren...

Der Lenker schaffte es innerhalb kürzester Zeit das Fahrzeug so "einzugraben", dass schweres Gerät angefordert werden musste um ihn wieder auf befestigtes Terrain zu schleppen.

Der technische Zug der FF Steyr rückte daher mit vier Fahrzeuge zum Einsatzort aus. Mittels Schwerkran konnten die Feuerwehrmänner den festsitzenden LKW schnell aus seiner misslichen Lage befreien

Nach dessen Befreiung konnte der Lkw seine Fahrt fortsetzen. Die Steyrer Feuerwehr stand insgesamt eine Stunde mit 20 Kameraden im Einsatz.

Fotos: Peter Röck

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren